Vobis: Notebook-Angebot für Studenten

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Tripex, 4. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gaudig

    gaudig ROM

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1
    Das Angebot ist zwar auf den ersten Blick nicht schlecht, jedoch meines Erachtens für viele Studenten zu teuer. Viele von uns arbeiten nicht neben dem Studium, sondern leben von einem kleinen Taschengeld. Solange Notebooks über 500 ? kosten, werden Studenten wohl weniger Notebooks erwerben, als wir vielleicht möchten.
    Das angebotene Gerät würde immerhin fast 1700 DM kosten, wenn wir den Euro nicht hätten.
    Interessanter wäre es, "abgespeckte" Notebooks für die zahlungsschwächeren Kunden anzubieten. Auch mit einem Gigahertz ließe es sich rechnen und 128 MB Speicher würden auch vielen Nutzern genügen.

    Grüße, Chris (Student, 1. Semester)
     
  2. Tripex

    Tripex Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    76
    An vielen UNIs ist WLAN heutzutage normal. Deshalb ist das besonders für Studenten schon ein K.O.-Kriterium, wenn es das nicht hat. Und so eine extra Karte will man eigentlich auch nicht haben, obwohl das noch ein Kompromiss wäre.
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Das würde nicht viel ändern, da das meiste Geld für das LCD und den Akku drauf geht. Für 500? gibt es eventuell das ein oder andere gut Gebrauchte - aber auch hier muss man meist mit einem neuen Akku rechnen.

    Gruss, Matthias
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Tja, es gibt eben Leute die Geld verdienen müssen um zu leben - und die Notebookhersteller gehören nun mal auch dazu - willkommen im Leben. :D


    Muss du halt gebrauchtes Notebook bei Ebay kaufen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen