Vodafone: UMTS-Notebooks ab einem Euro

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Neskaya, 31. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neskaya

    Neskaya Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    294
    Notebook für einen Euro?

    Liebe Redakteure von PC-Welt,

    Ihr solltet die Artikel von AreaMobile erst mal lesen, bevor Ihr diese Online stellt.:aua:

    Zum einen ist das nur ein regionales Angebot, zum anderen können die Redakteure dort nicht rechnen!:aua:

    Bei einem Ladenpreis von 799€ und den für das Notebook mit 2-Jahresvertrag anfallenden Grundgebühren von 39,44€ * 24 = 946,56€ und ist somit satte 147,56€ teurer.:guckstdu:

    Solche Artikel sollten in einer Fachzeitschrift auch Online nicht auftauchen. Oder wurde hier gar noch mit einem alten Intel Pentium gerechnet?:)

    Also erst mal in einen Artikel reinschauen, bevor er Online gestellt wird. Sonst werden einige User diese nicht mehr lesen und auf andere Quellen ausweichen.

    mfg

    Neskaya
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    ...alles was du anbringst, steht doch im Artikel?
     
  3. Neskaya

    Neskaya Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    294
    Im Artikel steht:


    ...Der ursprüngliche Listenpreis des Acer wird mit 799 Euro angegeben...

    ...So kommen nach zwei Jahren allein für die Anschaffung von Notebook und UMTS-Karte rund 950 Euro zusammen, damit fährt der Kunde etwa 250 Euro günstiger, als mit dem Kauf von Notebook und Karte im freien Handel....

    Die 250€ sind vollkommen daneben und asu der Luft gegriffen.

    Pisa lässt grüssen.

    Neskaya
     
  4. SaschaGy

    SaschaGy ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    @neskaya:
    ...etwa 250 Euro günstiger, als mit dem Kauf von Notebook und Karte im freien Handel....

    Vielleicht liest du erstmal gründlich, machst dich dann schlau was die UMTS-Karte kostet und kannst deine Zeit sinnvoller nutzen als mit dummen Posts hier... :aua:
     
  5. Neskaya

    Neskaya Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    294
    Ich weis nicht wo die ihre Kartenpreise her haben; nach deren Rechnung müsste die UMTS-Karte 400€ kosten.:aua:

    Dann schau mal bei Ebay. Mit oder Ohne Vertag i.d.R. um 150 Euro.

    Und wenn in einem Artikel ein gesparter Betrag genannt wird, dann sollte die entsprechende Aufrechnung auch da stehen.

    Neskaya

    PS.: Geiz ist Geil? Macht auf Dauer aber arm und dann ist man doch blöd (dran).:ironie:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen