1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Voice over Bluetooth ????

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von John Beton, 30. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. John Beton

    John Beton Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    238
    BS/OS W2k


    Hi,

    telefoniere seit einiger Zeit über?s Internet.
    Mittlerweile nervt mich aber das ?Angebundensein? an der Strippe vom Headset.

    Also muss da irgendwie eine Funklösung her.
    Ich stell? mir da ein Bluetooth-Headset und einen USB-Adapter vor.

    z.B. Anycom Headset AHS-10 und Adapter Anycom Blue USB-220

    Leider kann ich mir im Moment die Sache noch nicht so ganz vorstellen.

    Der USB-Adapter müsste dann doch quasi als neue Soundkarte konfiguriert werden um die Brücke zur Internettelefonie-Software zu schlagen. Aber das geht mir im Moment irgendwie nicht in die Birne.

    Wer hat ähnliches schon mal gemacht ????

    Könnt? sein, dass ich einfach auf der Leitung steh?.

    :confused: :confused: :confused:

    Grüsse und Danke

    JB
     
  2. John Beton

    John Beton Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    238
    Hi,

    danke für die vielen geistigen Ergüsse zum Thema.
    :D :D :D

    Offensichtlich scheint das, wie für mich, Neuland für viele Leute zu sein. :heul:

    Hab mich da also selber empirisch vorgearbeitet. :cool:

    Fazit: Bluetooth-USB-Dongle installiert, Headset mit USB-Dongle gepaart und schon funzte das.
    Das Gerät wurde unter Audio- Video- Gamecontroller als ?Bluetooth Audio? eingetragen.

    Im Windows Audiorecorder kann ich nun die Soundkarte oder den Bluetooth-Stick wechselweise oder überkreuz als Ein- Ausgabegerät belegen, aber nie beide gleichzeitig (das ist wohl in Windows so vorgesehen ?)

    Nun hab ich folgende Probs:

    Mein ?Skype? krieg ich inzwischen so hingetrimmt, dass das Anklingeln auch in den Tischlautsprechern zu hören ist, aber die Verbindung nur uber?s Bluetooth-Headset läuft.

    Das ?Freenet iPhone?, welches ich seit ein paar Wochen benutze um ins deutsche Festnetz zu telefonieren, macht da wesentlich mehr Zicken.
    Um mit dem Headset telefonieren zu können, muss ich die Soundkarte im Gerätemanager deaktivieren; was natürlich dazu führt, dass eingehende Gespräche nicht mehr akustisch signalisiert werden (ich hab das Headset nicht dauernd auf!).

    Also: Was kann ich da machen ???

    siehe auch: http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=124546

    Danke für jede Anregung

    JB


    btw: Die ?Freenet iPhone? Software ist meiner Meinung nach absolut unausgereift und Fehlerbehaftet. Da wird mal wieder der User zum Betatester verarscht!
    :böse:

    ?Skype? sagt klipp und klar: ?Dies ist eine Betaversion?

    Leider komm ich mit Skype nicht ins deutsche Fesrnetz. Mit iPhone mach ich das seit 3Wochen, für den unbedarften User jedoch nicht zu verwirklichen. Siehe iPhone-Forum.


    An die Mods:

    Hab? hier ein bisschen ein schlechtes Gewissen wegen Doppelpostig, das gehört natürlich irgendwie zusammen (zu meinem Prob).
    Aber es sind trotzdem 2Paar Stiefel !!

    Ansonsten möchte ich hier anregen, im Forum einen neuen Bereich ?Internettelefonie? Hard/Soft einzurichten.

    Grüsse

    JB
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen