Voice Wiedergabe

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von cezilie, 6. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cezilie

    cezilie ROM

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    5
    hallo, ich brauche Hilfe.
    Ich habe einen MP3 Player mit Aufnahmefunktion , den gesprochenen Text kann ich mittels Kopfhöhrer am Gerät selbst abhören. Wie aber und mit welcher Software kann ich den Text auf meinem PC hörbar machen? Hat jemand einen Rat, ich bin für jeden Tip dankbar.
     
  2. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    212
    Eine Hilfe für den geneigten Antworter wäre der Name deines Sticks...
    Bei meinem Maxfield G-Flash und alten Aiptek kann ich in dem Ordnder `Voice` die Aufnahmen als .wav finden und somit mit jedem SoundPRG abspielen.
     
  3. cezilie

    cezilie ROM

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo Testsetter,
    danke für die Antwort. Es Handelt sich um einen
    " Typhoon MP3 Ultra Flash Player" , gibt es hierfür einen guten Rat?
     
  4. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    212
    Leider konnte ich den Chipsatz deines Players nicht in Erfahrung bringen, es sieht mir aber ganz nach einem Sigmatek-Stick aus und dann muß es genauso gehen wie bei meinen Sticks. Also per Usb anschliessen, dann wird der Stick erkannt, dann gehst du auf Arbeitsplatz und findest ein neues Laufwerk (ich setze mal XP oder W2k vorraus), welches so SIGMATEK Irgendwas oder Typhoon Irgendwas heissen müßte, auf jedenfall hast du ein Laufwerk dazu bekommen. Klick das dann doppelt an und schon müssten dir die MP3 entgegen purzeln und ein Ordner der eben Voice heisst und in diesem sind deine Aufnahmen. Keine komplizierte Software nötig, alles von Haus aus dabei. Anhören z.B. mit Mediaplayer oder was du so benutzt. Kopieren, anhören, Spaß haben, fertig :)
     
  5. cezilie

    cezilie ROM

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    5
    so funktioniert es nur mit Musik (Windows mediaplayer) auf xp und mit anderen Dateien, auch kein Problem, aber mit einem aufgesprochenen Text leider nicht.
     
  6. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    212
    Hast du die Aufnahmen denn auf dem Stick gefunden und kopiert? Wenn ja, welche Endungen haben die dann. Bei mir heissen die z.B. Record01.WAV, also Standard. Falls dein Stick in einem anderen Format aufnimmt und du uns diese Angaben postest, findet jemand bestimmt eine Möglichkeit bzw Google mit deiner Endung (z.B. .AMR und Konverter)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen