1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

VOLCANO 7 Drezahlregelung?! DRINGEND

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von spidi11, 14. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spidi11

    spidi11 Byte

    HI LEUTE,

    wie kann ich beim LÜFTER " THERMALTAKE VOLCANO 7 " die Drezahl ändern? ich habe im PC Professional gelesen dass die Drezahlregelung mit Vorwiederstand funktioniert !

    Die Umdrehungsanzahl geht von 3200 bis 6225 U/min. Kann ich das übers BIOS oder SISOFT SANDRA einstellen?

    Bitte um EURE HILFE

    DANKE

    SPIDI
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Die Drehzahl ist temperaturabhängig und kann weder im Bios (außer Du hast ein Fujitsu-Siemens-Baord) noch in Sandra eingestellt werden. Es gibt z.B. die Software Speedfan, die aber nur mit manchen Boards funktioniert, damit kannst Du evtl. die Drehzahl noch regulieren.
    Wenn Du einen Vorwiderstand reinbasteln willst, geht das natürlich auch, dann ist die Drehzahl eben dauerhaft etwas geringer (auf die Temp. achten!).
    Oder meinst Du den 7+ ? Dann schau mal hier: http://www.thermaltake.com/products/heatsink/v7plus.htm hin oder in die hoffentlich mitgelieferte Anleitung. Da sollte etwas zum Thema manuelle Drehzahlregulierung stehen.
    Gruß, Andreas

    PS: Was war jetzt eigentlich daran dringend?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen