Von 1&1 zu Arcor

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von metalas, 18. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Hallo,
    Ich überlege gerade von 1&1 (768kbit)zu arcor(1500kbit)rüberzuwechseln.Hab aber überhaupt keine Ahnung was ich überhaupt alles machen muss.Hat jemand Ahnung und kann mir helfen.(unnötige Frage da sicher jemand Ahnung hat,aber ich muss ja was fragen:);):);):);):);):);):);))

    Danke im Voraus
     
  2. Folterknecht

    Folterknecht ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich kann nur die Meinung von Klickscan teilen. Ich gebe ihm vollkommen recht, lange Warteschleifen beim zwar kostenlosen, aber nutzlosen IP-Service und nicht beantwortete e_mail\'s an die Zentrale in Essen, treiben mich, nach nur 3Monaten, wieder in die Arme der Telekom. Ein Upload von unter 10KB/Sek bei DSL1500 sprechen für sich, am Dienstag bin ich nur fünfmal vom Server getrennt worden. Testdownloads vom Arcorserver mit 3,75KB/sek sind doch auch der Hit, wie gesagt bei DSL1500, ist doch eine Leistung oder? Bezahlen muss man einen Maybach und bekommt noch nicht einmal ein Rennrad dafür!!!
     
  3. Klickscan

    Klickscan Byte

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    ich kann von Arcor z.Zt. nur abraten. Überall schlechte Datenraten. Schau doch einfach mal bei http://www.heise.de unter Zugangsstörungen nach und im dazugehörigem Forum. Sehr aufschlussreich. Außerdem betreibt Arcor offenbar die Politik, möglichst viele Kunden an sich zu binden, ist aber nicht in der Lage, den dafür nötigen Service zu liefern. Nach dem Motto: Ist der blöde Kunde erst einmal geangelt, wird er schon nicht so bald nicht wieder wechseln. Soll er halt meckern, stört uns nicht.
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    www.arcor.de alles weitere direkt über die Homepage entsprechend verlinkt
     
  5. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Kennt jemand die hotline um da anzurufen? Wo kann ich die tarife von arcor finden(fürs telefon)?
     
  6. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    Jo so leicht ist das, die kündiggung deines jetzigen anbieters übernimmt im normalfall auch der neue Telefon Anbieter. MFG Xaero3k
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ARCOR erledigt für dich eigentlich alle Formalitäten und i.d.R. klappt auch alles zum entsprechenden Termin.

    Ich habe mit ARCOR bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Hingegen haben auch einige Forums-User das Gegenteil erfahren müssen.
     
  8. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Danke für die Antwort.Ist das alles so leicht? Hab nachgeguckt und arcor dsl ist bei mir verfügbar.Weisst vielleicht wo ich diese nummer finden kann?Hab schon bei arcor gesucht aber hab nichts gefunden.Wäre dir sehr dankbar.
    MfG Lars
    [Diese Nachricht wurde von metalas am 18.02.2003 | 22:04 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von metalas am 18.02.2003 | 22:07 geändert.]
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    bei ARCOR}s Hotline anrufen (0800er Nr.) klären ob DSL für dich verfügbar ist, sie (ARCOR) informieren dass du bei 1 und 1 bist und du wechseln möchtest und alles andere wird der/die Hotliner(in) mit dir besprechen und dir entsprechende Unterlagen zusenden.

    Zu bedenken ist, dass du komplett!!! auch der Telefonanschluss zu ARCOR wechselt - sofern alles bei dir verfügbar.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen