1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Von 120GB nur 111 anerkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von teenspirit, 27. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. teenspirit

    teenspirit Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    35
    Hi, ich hab noch ein Problem:
    Von meiner 120er werden nur 111 GB anerkannt, liegt es vielleicht daran, dass sie falsch gejumpert ist? Dürfte aber eigentlich nicht sein. Ich hab ne 20er, ne 40er am Board, und die an nem IDE-Controller und als Slave gejumpert. Müsste doch passen, oder?
    Kann mir einer sagen wie ich die restl. 9 gb wieder kriege??
    Danke.
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Die ~9GB sind die Differenz zwischen den Unterschiedlichen Rechnungweisen.

    Festplattenhersteller Rechnen mit 1000, Betriebssysteme mit 1024.

    1 GB Festplattenspeicher sind lt. Bezeichnung

    Festplattenhersteller
    1GB = 1000 MB = 1.000.000 KB = 1.000.000.000 Byte

    Betriebssysteme
    1Gb = 1024 Mb = 1.048.576 Kb = 1.073.741.824 Byte

    Oder Andersherum:
    1 GB ~ 0,9765625 Gb

    J2x
     
  3. megaman7de

    megaman7de Guest

    die 120 Gb sind Hersteller-Angaben...
    Formatiert sind es 3-6% weniger...
     
  4. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
    120.000.000.000/1024/1024/1024 = 111,76 GB
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen