Von 19 GB Festplatte nur mehr 4 GB übrig

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von laie60, 5. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. laie60

    laie60 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    45
    Hatte Windows 2000 Prof in Verwendung. Eines Tages Meldung: ntdetect fehlgeschlagen. Hatte 2 Partitionen c und d. Löschte c und formatierte. Löschte d mit fdisk. Gab Win 98Se auf c. Festplatte hat nun nur mehr 4 GB. Scandisk, Norton Utilities, Ontrac Advisor, Pts 1.2 konnten mir nicht helfen. Sie finden den Rest nicht mehr. Was ist zu tun? Norton meinte: Falsche Disktabelle im Startbereich.
     
  2. Billy Gates

    Billy Gates Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    261
    NTDETECT die das ntcorexsyystem enthält. das hat nix mit den verlorenen gbs zu tun. wenn ich dir einen guten rat geben darf: sichere deine daten und rassiere die platte auf 0. komplett alle partitionen löschen und dann neu anlegen.

    gruss

    BG

    NSP rulez!
     
  3. Christa

    Christa Byte

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    118
    Hallo Heinrich, das wäre ein Fall für Dr. Hardware oder ähnliches Tool, du hast wohl C: mit Fat 32 und D: mit NTFS?
    Powerquest Partition Manager könnte dir auch weiterhelfen.
    Gruß, Christa

    PS Es gibt einige kostenlose Prog, vielleicht iat auch da etwas nützliches dabei
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen