1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

von 256 ddr auf 512 ddr

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von cskiller, 7. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cskiller

    cskiller Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    55
    bringt der umstieg etwas und wenn wie macht es sich bemerkbar?????ich möchte von 256 apacer cl2 auf 512 apacer cl2 aufrüsten,bringt es was????
     
  2. xerxes

    xerxes Byte

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    28
    Hi,
    egal ob es SDRAM oder DDR-Ram ist - mehr bringt hier (oft) auch mehr. Der Speicherhunger von Spielen und Betriebssystemen etc. wächst ja ständig. Für Standardanwendungen Office etc. bringt 512 gegenüber 256 meiner Meinung nicht mehr Speed. Kommt natürlich auch immer darauf an, wie deine anderen HW-Komponenten abgestimmt sind. 512 MB RAM nützt nichts wenn dein Prozessor oder deine Festplatte "lahme Enten" sind. Also mein neuer PC wird 512 DDR-RAM haben.
     
  3. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi.....
    unter XP bringt es auf jeden fall was...
    die speicherverwaltung der reinen 32bit systeme ist da besser
    als bei win9x....
    gerade wenn du noch zocken willst......
    der rambedarf der spiele wächst ja dauernd....
    nur ein beispiel......gut *gggggggggg*
    ist jetzt nicht dein game.....aber wiggles braucht als minimum 128MB! der hersteller und die tests der zeitschriften...sagt aus
    das optimum liegt bei 512MB!
    und noch was......XP braucht ja selbst genug ram für sich selber
    unter win98...wären die 256 noch gut....
    aber unter Xp...kann ichs dir empfehlen...!
    mfg.Tom
    PS: wie du es bemerkst?......ganz einfach.....programme
    werden schneller geladen...besonders wenn du sie schon einmal
    gestartet hatest...und bei games...kannst du ruckeln vermeiden...
    vorausgesetzt die graka ist leistungsfähig genug.
    [Diese Nachricht wurde von Tomthemad am 08.05.2002 | 16:42 geändert.]
     
  4. cskiller

    cskiller Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    55
    windows xp!!! am meisten arbeite ich einfach und spiele counterstrike! also word,internetsurfen.....
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, dass hängt davon ab, was Du mit Deinem PC machst und welches Betriebssystem läuft. MfG Steffen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen