1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Von 266 auf 400 Mhz ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von PrinzRam, 3. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PrinzRam

    PrinzRam ROM

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo an allen Usern im Forum.

    Hätte da ne frage gleich zu Anfang. :D

    Ich habe n Asus A7V8X-x Board und einen Athlon XP 2400+ mit 133 FSB. Arbeitsspeicher habe ich NoName 2 x 256 MB DDR Ram, 266 Mhz.
    Irgendwie kommt mir alles sehr lahm beim laden von Anwendungen und Spiele vor :( .
    Würde ich einen spührbaren Leistungsunterschied bemerken wenn ich nun auf 2 x 256 MB DDR Ram mit 400 Mhz (zb. Take MS) umrüßten würde?? Oder sollte ich besser noch weitere 512 MB DDR Ram 266 Mhz dazustecken??

    Danke schon mal im Voraus
    PrinzRam
     
  2. TGA2002

    TGA2002 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    490
    hi
    wohl kaum möglich!!
    da dein ganzes system nur auf 266Mhz läuft!!

    lieber noch 512MB mit 266Mhz

    Gruß TGA

    Gigabyte GA7 VTXE+; AMD 2000XP+; 1024MB DDR;
    Windows XP Prof SP2
    Geforce4200Ti (128MB);
    200GB Seagate, 80GB Seagate; 60GB Maxtor;
    Toshiba M1712 DVD
    Pionier DVD RW DVR 106D
    LiteOn 48125S;
    Netzteil 420W +3,3V/28A +5V/40A +12V/18A
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen