von 800er mb-cds auf 700er?!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Marcel79, 16. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    hallo,

    wie kopiere ich 800er mb-cds auf 700er ohne datenverlust?

    danke.

    gruß

    marcel79
     
  2. soul115

    soul115 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    234
    Hallo Marcel,

    wie voll sind die 800er (MB)? Wie oben schon beschrieben, brennt Nero i.d.R. bis zu 800 MB relativ klaglos auf 700er, wenn die Daten im richtigen Format vorliegen. Evtl. kannst Du versuchen, unter >Datei<, >Einstellungen<, >Experteneinstellungen< das Brennen von übergroßen Disc-at-once-CD}s zu erlauben. Ich habe bei mir 99 Minuten eingestellt (bitte Warnhinweis beachten, ich übernehme keine Garantie ;).

    Außerdem empfehle ich Dir, mal auf eine neuere Version von Nero upzudaten. Und schließlich, wenn alles nichts hilft, kannst Du auch versuchen, die Video-Files auf die Festplatte zu kopieren, mit TMPGEnc zusammenzusetzen und dann neu auseinanderzuschneiden.

    HTH
    Bernd
     
  3. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    daran wirds wahrscheinlich scheitern. habe als quelle nämlich 800er. die sind voll. dann muss ich mir wohl 800er kaufen oder den film neu rippen und brennen.

    danke.
     
  4. dsl-ch

    dsl-ch Kbyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    133
    Wenn es ein 800er-ROHLING ist, der voll beschrieben ist, wird es nicht gehen. Wenn es ein 700-Rohling ist, bei dem im Explorer lediglich eine höhere Kapazität angezeigt wird, sollte es funktionieren.

    Ich habe alles auf Standard-Einstellungen gelassen, als Brennmethode "Disk-at-Once/96" genommen.
     
  5. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    hab grad mal versucht mit nero ne 800er auf ne 700er zu brennen. bei mir gehts nicht. es wird gemeldet, dass nicht genug platz auf der zielcd ist und das ein neues medium eingelegt werden muss...
    wie konfigurierst du nero dafür? wie gehst du vor?

    ps: ich habe nero 5.5.9.0. wie brennt man eigentlich grundsätzlich ne svcd mit nero? finde nur den weg für vcds.
    [Diese Nachricht wurde von Marcel79 am 16.07.2003 | 01:08 geändert.]
     
  6. dsl-ch

    dsl-ch Kbyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    133
    Hast du schon versucht, die einfach zu kopieren. Bei SVCDs sind voll bespielt größer als 700MB, passen aber trotzdem auf 700MB-Rohlinge, weil glaib ich rgendwelche Fehlerkorrektur-Sektoren auch mit beschrieben werden.
    Bei mir kopiert Nero problemlos SVCDs, die eine Größe von 800MB haben, auf 700er Rohlinge.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    da hilft wohl nurden Film neu zu rippen auf die 700er Rohlinge zu brennen, bzw. beim rippen die entsprechenden Angaben machen

    oder aber

    sich mal ein paar 800er Rohlinge kaufen und dann kopieren.

    Mit 800er Rohlingen sollten eigentlich alle DVD-LW bzw. -Player klar kommen.

    Andreas
     
  8. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    es handelt sich um eine sicherheitskopien von dvds - (s)vcds. da wird das wahrscheinlich nicht klappen und auch nichts bringen. oder?
     
  9. dsl-ch

    dsl-ch Kbyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    133
    Ich würde sagen, das ist unmöglich. Man kann ja auch nicht 1,5 Liter in einen 1 Liter-Eimer füllen. Da muss was daneben gehn.
    Vielleicht kannst du aber die Daten mit WinRar, Winzip... komprimieren und dann brennen.
    [Diese Nachricht wurde von dsl-ch am 16.07.2003 | 00:44 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen