Von 8mm auf PC

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Beatas, 1. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beatas

    Beatas ROM

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ihr wisst da bestimmt besser bescheid deshalb stelle ich hier mal mein Frage. Ich will von einer 8mm Kassette ein Video auf PC überspielen. Nun habe ich es an eine TvKarte angeschlossen und zwar über Antennenkabel. An der Videokamera besteht der Anwschluss aus 3 Steckern (Video, Audio, DC-Out).
    Also das Bild bekomme ich schon mal auf den Monitor ... nur itder Ton nicht zu hören. Wisst ihr woran es liegt? muss man Ton seperat anschliessen?
    Und 2ens ... die Qualität ist nicht so gut. Kann man das irgendwie verbesssern, z.B. duch andere Software? ibt es eine die schnell in ein Videoformat umwandeln und sof0ort abspeichert?
    gruss Beate
     
  2. AFD02

    AFD02 ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Guck mal, ob deine TV Karte nicht auch ein Composite Eingang hat.Den Verbindest du mit dem VIDEO Anschluss der Camera. Den AUDIO Anschluss vom Camcorder verbindest du mit LINE IN der Soundcard. Dann ein Doppeltklick auf das Lautsprechersymbol unten rechts auf dem Monitor.Dort wählst du OPTIONEN und EIGENSCHAFTEN.Hier setzt du die Auswahl auf AUFNAHME.Achte darauf das hier LINE IN ausgewählt ist.Wenn nicht,mache ein Häckchen rein und klicke dann auf OK.
    Das, was du jetzt siehst ist das Aufnahme Controll Center.Du kannst hier den Eigang auswählen von dem du den TON aufnehmen möchtest.In diesen Fall LINE IN. Schieb mal den dazugehörigen Regler in die Mitte und probier mal.
    Composite kann auf deiner TV-Card VIDEO IN heißen.Den DC Stecker auf der Camera ist für die Spannungsversorgung von HF-Modulatoren und Verstärker Mikes.Den brauchst du hierbei nicht.
    Viel Spaß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen