1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Von 9600XT zu X800 Pro aufgerüstet...langsamer!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von luigi_93, 20. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi @ all,

    ich hab mir jetzt ein neues Netzteil samt Grafikkarte gekauft, nun ja, der Einbau ging relativ Problemlos von statten! So, dann hab ich das OS hochgefahren, alten Treiber gelöscht, neuen draufgebraten! Dann wollte ich mal Testen, was meine neue Powercolor X800 Pro so leistet, also schnell Far Cry gestartet,...und seh dann: Gerade mal 25FPS... :eek: , und das bei 1024x768 2xAA 4xAF, was ist da los? Es ist im Trainings-Level!
    Es kann doch nicht sein, dass eine X800Pro langsamer als eine 9600XT ist!!?!?!? Achja im 3DMark-03 erreich ich 9052 Punkte, ist das okay für diese Karte?

    Bitte bitte helft! :bet:

    Gruß

    P.S: Die Temp der Karte liegt unter Volllast glaub so 63° oder so, Betriebssystem hab ich auch noch nicht neu aufgesetzt, sollte ich das vielleicht mal machen?
     
  2. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Die Punktzahl ist schon i.O. Irgendwie fehlt noch der Rest deines Systems, um sich ein Bild machen zu können. Das 2xAA und 4xAF hattest du auch bei der 9600XT an? Falls nicht, würde das den Unterschied erklären.
     
  3. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    Erstmal Danke für die Antwort.
    okay, hier mein System:
    Pentium4 2,66GHZ
    1024MB-DDR-Ram
    naja, und die X800 Pro halt.
    Die Einstellungen bei Far Cry sind exakt die selben! (9600XT - X800 Pro).
    Aber eine X800 Pro muss doch in der Lage sein, höheres Anti-Aliasing zu berechnen?!

    Formatier grad meine 3.Partition, nachher kommts OS neu drauf, meld mich dann, ob es was gebracht hat!

    Gruß
     
  4. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Klar ist die X800Pro schneller. Dein Benchmark Wert beweist es ja. So richtig erklärlich scheint mir dein Problem nicht. Zumal ja sonst an der Config zwischendurch nichts geändert wurde oder?
    Auf welcher Partition hast du FC installiert?
     
  5. codejunkie

    codejunkie Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    230
    treiber deinstallieren, neustarten, ins internet gehen, auf google.de gehen, <code>"driver cleaner" download</code> eingeben, des tool runterladen, treiberreste entfernen, neustarten, den aktuellsten catalyst runterladen, installieren, neustarten, ZOCKEN ZOCKEN ZOCKEN und zwar FLÜSSSSSSIG!!!!!

    hoff i hab gholfn.
    ich zock jetz noch n bissl kaundaschdreik.

    servus
     
  6. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Besser auf den originalen verzichten und den Omega Treiber nehmen. Mit dem bin ich immer besser gefahren. Und der Driver Cleaner ist auch gleich dabei.
     
  7. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    so, hab jetzt mal das OS neu draufgebügelt:
    Doom3: 1024x768, High Detail, Volle Qualität: 49,9FPS, die gleichen Settings mit 1280x1024: 36,6FPS
    FEAR: Lässt sich mit 1280x960 und High Detail relativ flüssig spielen!
    (Das kann man von so einer High-End Karte auch erwarten)
    Trotzdem habe ich von der Leistung mehr erwartet....
    Als ich die Timedemo von Doom3 durchlaufen ließ, kam folgender Fehler: Es ruckelte auf einmal wie s.au (ich denk weniger als 1FPS), es kamen schwarze Dreiecke ins Spiel, der Rechner ließ sich bloß über Reset wieder bedienen.....so langsam glaub ich die Karte ist defekt...!?!

    Durch die neuinstallation hat sich das Treiber-Deinstallations-Problem erledigt, oder?
    Trotzdem Danke!

    Gruß
     
  8. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Klar hat sich das erledigt. Schwarze Dreicke - hast du Fastwrite im BIOS deaktiviert?
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wie warm wird die graka? solltest du ja auslesen können.
     
  10. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    mein Motherboard (Elitegroup L4S5MG3) unterstützt kein Fast-Write, habs also net aktiviert!
    Hab mal den Würfel von Ati-Tool laufen gelassen und nebenher die Temperatur protokolliert:
    37° hat die GPU im Windows, dann springt sie auf 44° - 47°-51°...usw., bei 64° macht sie dann mal halt! Es geht allenfalls 30sekunden, bis sie die 60° Marke erreicht hat :eek: !
    Werds nachher mal bei geöffnetem Gehäuse probieren!
    Edit: So hab mal den Würfel bei geöffnetem Gehäuse ne Weile laufen lassen.....63° Maximum :aua: ?!
    Hat die Karte einen Knacks? Werde sie wohl oder übel zurückgehen lassen müssen :(



    Gruß
     
  11. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Klingt eigentlich auch vernünftig. Die Temps sind okay. Hmm, langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. :confused:
     
  12. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Schade...

    Aber eine kleine Aufmunterung gabs noch:
    In innenräumen und Nacht-Missionen lauft Far Cry selbst mit 1600x1200, 4xAA, 4xAF, high detail fast durchgehend mit 40-50FPS ,sobald man in ein außenareal kommt, wo man SEHR weit sieht, sakt die Performance auf 23 FPS-30FPS ein?! In Wäldern z.B. ist die Performance auch recht aktzeptabel! Nebenher ließ ich die Temperatur mittels Riva Tuner aufzeichnen, 63° maximal, ich glaub ab dann regelt der Lüfter nach, der lüftersteuerung sei dank .
    Neues kleines "besorgnis": Während dem Spiel kommen ab und zu immer wieder kleine artefakte, huscht z.B. kurz ein schwarzer strich durch den Bildschrim, nicht länger als eine Sekunde sichtbar! Ist das schlimm?
    Während den Ruckel-Momenten sinkt auch die Temperatur der GPU auf ca. 53°, offensichtlich limitiert da was anderes! Weil es auch nur bei Außenarealen ruckelt, ist wohl die CPU schuld....aber es kann doch in Außenarealen nicht langsamer als mit der alten laufen?!

    Naja, dann bedank ich mich mal! :)
    Gruß

    P.S: Kann mir jemand sagen, wieviel seine Graka(am besten X800Pro :D ) bei Doom3 abschneidet? Wie gesagt, in der Auflösung 1280x1024, High Quality, Vollen Details 36,6FPS; was erreicht ihr so?
     
  13. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Das ist okay. Beim Vergleichsbenchmark auf tomshardware.de läuft Doom3 auf 32 FPS. Deine Temperaturen sind auch okay. Diese schwarzen Striche hat man normalerweise bei zu hart übertakteten Grafikkarten. Deine läuft doch auf Default, gelle?
     
  14. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    ist ja edel, dass meine Graka von der Leistung doch im Rahmen ist?! :)
    Ja klar, hab meine Grafikkarte nicht übertaktet, würd mich das bei einer neuen Karte auch garnicht trauen irgendwie :D .
    Hab bei Doom3 jetzt mal zu oben genannten Setting 2x AA hinzugeschaltet....anstatt 36,6FPS hab ich jetzt 40,2FPS :p .

    Greetz
     
  15. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Die Frage ist ja, wie es weiter mit FarCry geht. Die Performance ist da ja schon echt mies. Von der ruckelnden Timedemo und den schwarzen Fehlern im Bild mal abgesehen.
    Prinzipiell würde ich dazu tendieren, die Karte trotz des guten Benchmarkwertes zurückgehen zu lassen. Es sein denn, du kannst mit den Bildfehlern leben.
     
  16. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    ne die eher seltenen Bild-Fehler machen mir eigentl. nichts, sofern sie nicht schlimmer werden würden! Werd gleich mal Alternate anschreiben, wie es mit dem Widerrufsrecht / Geld zurück aussieht, da ich per Nachnahme bestellt hab...!
    Kennst du eine Seite, wo man Benchmarks zur X800 Pro finden kann? Will nämlich noch weiter testen bis ich einen Entschluss fasse!

    Gruß
     
  17. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Hier kannst du dich richtig austoben und Benchmarks vergleichen.
     
  18. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Cool danke! Hab mal bissel verglichen, meine X800Pro kommt irgendwie nicht so an die wie im Test ran :( ...hab mal alternate angeschrieben (wo ich die Karte auch her hab), mal sehen was die dazu sagen.
     
  19. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Ist ja auch logisch. Hast du dir mal die Testkonfiguration durchgelesen? Da dürfte deiner schon allein CPU-mässig etwas hintendran sein. ;)
     
  20. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Ja stimmt, ein P4 2,66GHZ mit 266MHZ-Ram kann garnet so schnell wie ein A64 4,0GHZ (unreal^^) mit 400MHZ-Ram sein...hab die Testkonfiguration vorhin nicht wirklich beachtet.
    Aber kann eine schnelle CPU samt "schnellerem" Ram die Benchmark-Werte wirklich so in die höhe reißen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen