Von Analog mit Telef.-Anlage auf DSL, Was brauche ich?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von bonbernie, 11. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bonbernie

    bonbernie ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    besitze einen einfachen analogen Anschluß der mittels analoger Telefonanlage auf 5 verschiedene Räume verteilt wird.
    Möchte nun gerne in diesen 5 Räumen DSL benutzen.
    Was benötige ich hierfür? Kann ich meine analoge Telef.-Anlage behalten oder benötige ich eine ISDN-Telef.-Anlage?
    Wäre für Vorschläge für eine möglichst preiswerte Umstellung dankbar.
    Im Voraus besten Dank für Eure Hilfe!
    Gruß
    Bonbernie
     
  2. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Die Anlage kannst du behalten. Du benötigst einen Splitter (von der Telekom), für jeden Rechner eine Netzwerkkarte, externes DSL-Modem, einen Router mit integriertem Switch, alternativ einen DSL-Router (dann entfällt das externe Modem). CAT5-Patchkabel die du vom Router ausgehend in die einzelnen Zimmer zu den Rechner verlegen musst.

    Gruss
    UKW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen