von ext USB2.0 booten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von grufty66, 2. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grufty66

    grufty66 Guest

    Hi Members,
    Mein System (Board lt. Sisoft Sandra Asus A7V600-F2) AMD 2.6 2 x 80GB WinXP SP2 (letztere die komplette Version 2,65MB Downgeladen) sämtliche Patches sind ebenfalls instaliert, soweit für mich erforderlich. Jetzt möchte ich gerne eine EXTERNE Festplatte (Seagate 80GB) hängt am USB2 Port a)bootbfähig und b)in der Bootreihenfolge einbinden. Auf der externen Platte soll Linux draufgespielt werden. d.h. Ich möchte die Möglichkeit haben entweder mit Win oder Linux booten. Habe letzten mal einen Tipp in einer PC-Zeitschrift gelesen, dass von einem Stick gebootet wurde; das habe ich versucht klappt bei mir aber nicht, könnte aber auch an dem Stick liegen (San Disk 256MB). Im übriegen im laufenden Betrieb läßt sich die externe Platte einwandfrei ansprechen, wer kann helfen?
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenn dein BIOS das booten von USB Laufwerken nicht unterstützt wird es nicht funktionieren...
     
  3. grufty66

    grufty66 Guest

    Hi whisky,
    beim Start (entf.Bios) habe ich so kryptische LW Bezeichnungen die mir leider nicht helfen, in der boot Reihenfolge (außer natürlich Floppy, HD1 HD2 DVD+CDRom) werden noch weitere Optionen angeboten NUR LEIDER heißen die nicht USB1oder2.
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Bei mir gibts ne Option "try other devices" oder so - wenn ich das auf Yes habe bootet er von jeder USB-Quelle (Und bleibt hängen wenn ich vergesse die Karte der Digicam aus dem Leser zu nehmen *g*) - bei den Bootdevices hab ich es auch nicht aufgelistet.

    Edit: War jetzt nachsehen im BIOS - die USB Geräte werden doch bei den Bootgeräten aufgelistet. Wenns ein aktuelleres BIOS für dein Board gibt dann probiers mit einem Update....
     
  5. grufty66

    grufty66 Guest

    Hi whisky,
    Danke werde nachher mal nachsehen ob ich auch so etwas nettes finde :-)
    Das dämliche ist ich habe einen Fuitsu Compi von Siemens, da läßt sich Biosmäßig nichts ändern, ebenso im Takt ist XP2600 mit 1.5GB DDRAM anzeigen tut erlediglich 1300Mhz. alle diese Funktionen sind gesperrt GRUMMEL
    nochmals DANKE
    wish a nice weekend
     
  6. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    In der PC Welt stand vor einigen Wochen ein Artikel über diesbezügliche Versuche. Es war den Redakteuren jedoch nicht gelungen war von einer externen USB Platte mit XP zu booten. Ob das auf Linux anwendbar ist, kann ich nicht beantworten.
     
  7. grufty66

    grufty66 Guest

    Hi Leonito,
    wäre toll wenn du noch wüßtest in welchem Heft Nr./Jahr das war, bin PremiumUser und könnte mir das Teil dann saugen.
    wish a nice weeekend :) no rain :bse:
     
  8. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Bekommst du - muss mich mal durch die letzten Hefte durchwühlen ;)

    Ein kleines bischen Geduld - ich denke heute Abend.
     
  9. grufty66

    grufty66 Guest

    Hi Leonito,
    alles klar mach dir keinen Stress :) :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen