1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Von externer Festplatte brennen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Amigoo, 6. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Amigoo

    Amigoo Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    26
    Mal eine rethorische Frage:

    Kann man (und reicht die Datentransfergeschwindigkeit aus) von einer externen Festplatte die über USB 2.0 an den Rechner angeschlossen z.B. Daten problemlos auf einem internen DVD-Laufwerk brennen, ohne ein Buffer Problem zu riskieren?
    Hintergrund ist, dass ich öfters brennen muss, aber abends aus dem Büro gerne meine Festplatte (und damit meine gesammelten Daten sowie meine Programmierarbeit) mit nach Hause nehmen möchte.

    Gruß Amigoo
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Du kannst z.B bei Nero angeben, daß die Daten von Diskette und Netzwerk immer gecacht werden sollen. Andererseits benutze ich bei einem Kunden einen externen USB 2.0 DVD-Brenner, der CD's mit 24-fachem Tempo brennt und keine Aussetzer dabei hat. Somit solltest du bei moderater Brenngeschwindigkeit kein Problem bekommen, die Datenrate müßte ausreichen.
     
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    das ist überhaupt kein Problem (insbesondere wenn der Brenner "Burnproof" oder so kann) Ich brenne gelegentlich von einer USB-HD auf einen USB-Brenner ohne Probleme
     
  4. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    DERUPSI hat Recht; Pufferleerlauf ist Schnee von gestern. Das Brennen funzelt auch ohne den Zwischencache auf Pladde.
     
  5. Amigoo

    Amigoo Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    26
    Vielen Dank für eure Tips. Dann werde ich mich mal nach einem ordentlichen USB-Gehäuse für meine Festplatte umsehen.

    Gruß Amigoo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen