von fat zu ntfs und dann

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von cm60, 7. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cm60

    cm60 Byte

    hallo
    habe folgendes problem ich möchte meine c partition von fat32
    nach ntfs konvertieren

    nun meine frage kann ich dann immernoch auf die anderen fat partitionen zugreifen oder muß ich die auch konvertieren

    und wie sieht es mit datenverlust aus

    ich danke im voraus

    gruß cm60
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    > kann ich dann immernoch auf die anderen fat partitionen zugreifen oder muß ich die auch konvertieren

    ja / nein

    > und wie sieht es mit datenverlust aus

    mir noch nicht vorgekommen, aber besser vorher alles Wichtige von der zu konvertierenden Partition sichern bzw. verschieben !

    ;)
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    ein Backup wäre schon angesagt. Wenn Du allerdings alleine am
    Rechner arbeitest, würde ich persönlich bei FAT bleiben, da bringt Dir NTFS keine Vorteile.
    Was anderes, wenn sich mehrere Benutzer einen PC teilen, dann ist selbstverständlich NTFS angesagt.
    mfg ossilotta
     
  4. cm60

    cm60 Byte

    und wie sieht es nun mit dem zugriff auf die anderen partitionen aus
    klappt das problemlos oder gibt es was zu beachten

    gruß cm60
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Zugriff von NTFS auf Fat geht, aber nicht umgekehrt.
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    NTFS hat entschieden kleinere Clustergrößen. Bei hinreichend vielen kleinen Dateien ist eine Platzersparnis von 30-50% drin. Zudem erkennt NTFS z.B. defekte Cluster im Betrieb und kann Verschlüsseln und Komprimieren...

    Gruss, Matthias
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte


    Win XP kann auf jeden Fall Fat, Fat32 und NTFS lesen - egal wie C formatiert ist...
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    und wenn C in NTFS formatiert ist, wie seiht es denn aus, wenn ich später noch Win 98 oder ME installieren möchte ?
    das geht dann nämlich nicht, weil diese Systeme ...........
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Ein Downgrade von Windows XP auf frühere Systeme ist ohne Formatierung nicht möglich - da kann man sich dann immer noch umentscheiden.
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Beispiel C: Win XP NTFS
    Später möchte ich noch Win 98 oder ME dazu installieren ? also Multiboot ! ist nicht möglich da diese Systeme auf C: eine Fat 32 vorausetzen
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte


    Naja - doch - mit externem Bootloader (z.b. GRUB) ist es möglich - aber wir kommen vom Thema ab ;)

    Der USer will C nach NTFS konvertieren unter Windows XP und es ist keine Rede von anderen Betriebssystemen. Die Antwort auf seine Frage ist: Ja, du kannst C: nach NTFS konvertieren und die anderen Partitionen als FAT/FAT32 lassen.
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    hatte ich ja auch schon im beitrag 3 und 5 geschrieben.
     
  13. cm60

    cm60 Byte

    ich danke recht herzlich für die klaren informationen und werde es versuchen

    mfg cm60
     
  14. NKrenge82

    NKrenge82 Guest

    Hi cm60,

    was kam denn bei der Umformatierung heraus? Ich stehe vor einem aehnlichen Problem und muesste meine Platte ebenfalls in NTFS umformatieren. Mit welchen Schwierigkeiten hattest Du zu kaempfen und wie lange hat die Formatierung gedauert?

    Thanks

    Nico
     
  15. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen