Von NTFS auf FAT32 zurück konvertieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von waloliso, 18. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. waloliso

    waloliso ROM

    Registriert seit:
    18. April 2003
    Beiträge:
    1
    Kann von NTFS auf FAT32 mit Partition Magic 7 bzw 8 nicht mehr zurück konvertieren! Es kommt eine Fehlermeldung die lautet:

    Fehler 1611 bei der Ausführung der Batch-Datei.
    Fehler1611: Falscher Systemdateiname, Datei 9 (48).

    Kann mir wer helfen?
    Was bedeutet diese Fehlermeldung bzw was kann ich da machen??

    Gruß Ferdinand
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Lass die Ntfs-Partition mal von der Defragmentierung überprüfen. Lass dir den Bericht anzeigen und guck nach, wie groß ein Cluster auf der Partition ist. Steht dort etwas anderes als >>4 Kb<< dann gibt es keine Möglichkeit diese Partion in Fat umzuwandeln.

    Falls du 4KB Cluster hast, dekomprimiere vorher alle Komprimierten Dateien!

    J2x
     
  3. Senior63

    Senior63 Byte

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    97
    Das Zurückkonvertieren von NTFS zu FAT32 ist für PM8 ein Klacks. Nur sollte die Systemwiederherstellung deaktiviert sein und die Partition noch ausreichend freien Platz bieten.

    Gruß Jürgen
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Nein, es ist so, dass PM8 im Prinzip etwas kann, was XP mit Bordmitteln nicht kann.Warum es in diesem Fall aber trotzdem nicht funktioniert, kann ich nicht beurteilen.

    franzkat
     
  5. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Danke franzkat,
    habe ich mal wieder zu schnell gelesen und vor allem zu schnell getippt, aber man wird alt wie einen Kuh und lernt immer noch dazu.
    Allerdings hätte ferdinand die partition durchaus in FAT 32 erstellen können, habe übrigens aus den von dir beschriebenen Gründen mein Backup immer auf einer eigenen FAT 32 Partition
    MfG pinball
     
  6. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Ob es mit PartitionMagic geht weiß ich nicht, mit Windows geht es jedenfalls nicht. Wenn man folgendes eingibt

    convert c: /FS:FAT32

    kommt diese Fehlermeldung: "CONVERT ist für NTFS-Laufwerke nicht verfügbar."

    Daher kann es gut sein, dass PM streikt...
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das Zurückkonvertieren von NTFS nach FAT32 ist eins der gängigen Features von PM8. Wenn es nicht funktioniert, muss es besondere Gründe dafür geben. Ausserdem kann es durchaus Motive geben, lieber mit FAT32 zu arbeiten.Wenn ich z.B. bei Virenbefall ein nicht mehr zu bootendes System von aussen reparieren möchte ( z.B. mit F-Prot), dann habe ich bei NTFS keine Schreibmöglichkeit (d.h., die befallenen Dateien können nicht verändert oder gelöscht werden).Bei FAT32 ist das völlig problemlos.

    franzkat
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 19.04.2003 | 10:51 geändert.]
     
  8. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Geht nicht h3adbang3r hat recht du kannst FAT nach NTFS konvertieren aber nicht umgedreht.
    Was du machen kannst ist die partition löschen und neu formatieren.
    MfG pinball
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen