1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Von NTFS zu FAT, Festplatte tot?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von TE, 2. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TE

    TE ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1
    Ich habe folgendes Problem: seit mehreren Jahren benutze ich das Betriebssystem Windows NT 4.0 (SP 5). Das ganze System lief sehr stabil. Die Festplatte war unter NTFS formatiert. Nun musste ich kurzfristig Windows 98 aufspielen. Dazu habe ich unter NT die Festplatte neu partitioniert und dann mit FAT formatiert. Die Installation von Windows 98 verlief so lange einwandfrei, bis der Rechner neu booten musste. Dann wurde die Festplatten bereits vom BIOS nicht mehr erkannt. Sie lässt sich nun nicht mehr ansprechen. Gibt es eine Möglichkeit, die Platte wieder in Gang zu setzen? Danke für Hilfe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen