1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

von ntfs zurück zu Fat32 probleme???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von gruenschnabel, 9. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gruenschnabel

    gruenschnabel Byte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    9
    Hallo liebe leute,
    Ich habe mir den Aldi computer kekauft und auf dem war Windows XP im format NTFS bereits vorinstaliert.

    Ich habe nun alles mögliche probiert das zu ändern weil ich lieber Win. ME instalieren möchte, aber ich kriege es nicht geregelt das format ntfs zu löschen und Fat32 zu formatieren.
    Bitte hilft mir ich bin für jeden vorschlag dankbar!!

    Ich habs schon probiert das ich mit der xp cd-rom boote und dan neu formatiere aber das geht nicht weil mich das xp nur in ntfs formatieren läst, und meine startdiskette von Win. ME erkent er nicht an weil die im Fet32 format ist*lol ein teufelskreis.

    BITTE BITTE hilft mir bevor ich die kiste zum fenster rausschmeisse!!
    Ich danke jedem der mir ein vorschlag macht.
     
  2. X-MaS-Newbie

    X-MaS-Newbie ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    Moinsen ;-)

    also...
    Du musst die Festplatte neu Partitionieren mit dem Programm "Fdisk". Ich weis nicht genau ob es auf der ME Bootdisk drauf is aber auf der Win 98 Bootdisk isses auf jedenfall.
    Da NTFS eine Partitionsart ist kann man es nicht einfach zu Fat32
    Formatieren.

    Good Luck
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen