1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Von Pc zu Tv

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Mesa, 14. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mesa

    Mesa ROM

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    4
    Also erstmal wusste ich net wo ich dieses Thema hinposten soll. Naja also ich wollte mein Pc mit dem Tv verbinden um so DVD's über Pc auf Tv zu schauen. Ich habe mir deshalb ein Chinch-to-Chinch Kabel gekauft und dieses an die Graka angeschlossen. Ich habe Ton aber das Bild ist leider nur in s/w. Habe die Einstellungen für den Fernseher auf Pal-B laufen (das kann man bei Anzeige einstellen). Weshalb ist das Bild nur s/w??? :aua:
     
  2. Taesi

    Taesi Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    267
    @magiceye04
    Dem Kondensator würde ich auf jeden Fall zustimmen, denn einfach so Y-Ausgang und C-Ausgang direkt verbinden- "Das tut man nicht!" - schon allein wegen der gleichspannungsmäßigen Entkopplung.

    Andererseits wurde da schon so oft zu gepostet, da könnte man glatt eine FAQ drüber schreiben. Noch andererseits- würde die auch vorher einer lesen!?

    In diesem Sinne, Gruss Steffen
     
  3. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Ich bringe das Farbbild aus meiner ATI-9600 über das Adapterkabel/TV-out Composite/Chinch-Buchse in den Composite/Chinch-Eingang des TV. Bei den Einstellungen zur Grafikkarte unter Anzeige für TV stelle ich PAL ein. Bei den erweiterten oder zusätzlichen Einstellungen gibt es viele Möglichkeiten der Bildeinstellung, u.a. Farbe .... schwarz/weiß usw.
    Zur Grafikkarte gibt es die Option 'Überlagerung' Hier wähle ich den Klonmodus aus und probiere die beste Darstellung auf dem TV. Ich hatte noch nie ein Schwarz-Weiß-Bild, alles nur in Farbe. Dazu übertrage ich Bild und Ton drahtlos per Minisender - Miniempfänger über 10 Meter durch die Wand. Auch dort keine Probleme.
    Gruß Eljot
     
  4. Taesi

    Taesi Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    267
    Hallo,
    die Einstellung COMPOSITE solltest Du irgendwo in den Einstellmenüs Deiner Grafikkarte finden, wo genau, kann ich Dir leider nicht sagen.
    Kann auch sein der Punkt heisst ganz anders als COMPOSITE, manchmal ist man da sehr erfinderisch, was neue Bezeichnungen betrifft!
    Wichtig ist für eine gelbe Buchse am TV nur der rein technische Aspekt, nämlich dass Helligkeitssignal und Farbinformation auf einer Leitung übertragen werden müssen.

    Wenn der Fernseher eine SCART-Buchse hat, diese S-Video kann, und das Kabel wie im anderen Beitrag beschrieben, verdrahtet ist, muss es eigentlich gehen.

    Sollte das alles nichts nützen, (diese Methode habe ich auch nur gelesen, kann es mir rein technisch vorstellen, habe es aber noch nie probiert, und es
    widerstrebt auch meinem technischen Empfinden, keine Funktionsgewähr!
    ), soll auch das blosse Verbinden der beiden Pins am S-Video-Stecker funktionieren, von da einfach weiter auf die gelbe Videobuchse am TV!

    MfG Steffen
     
  5. Mesa

    Mesa ROM

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    4
    Also Löten muss ich sagen ist nicht wirklich mein Fall. Außerdem habe ich es mit einem Scartstecker schon versucht. Das war das vorherige Kabel was ich hatte. Als das nicht funktioniert hat, habe ich mir halt dieses gekauft. Mmh funzt leider auch net. Es muss doch aber eine Lösung geben... :heul:
    Wo meinst du im Einstellungsmenu "uberreden"???
     
  6. Taesi

    Taesi Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    267
    Ein Cinch-Eingang am TV erwartet ein COMPOSITE-Signal, sprich Farbe und S-W auf einer Leitung! Entweder am Fernseher eine Scartbuchse nehmen, die SVHS kann (kann auch nicht unbedingt jede!), oder die Grafikkarte zu o.g. Signal "überreden".
    Ob Verbindung OK, evtl. mal http://forum.pcwelt.de/showthread.php?threadid=108236&goto=newpost schauen.
    MfG Taesi
     
  7. Mesa

    Mesa ROM

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    4
    Also mein Tv hat einen ganz normalen Chinch eingang. Audio L, Audio R und Video. Bei meinem Rechner ist an der Graka ein Stecker der dem des Ps/2 ähnlich sieht (also es ist eine andere Form des Svhs Steckers). Es war mit dem Rechner ein Adapterkabel gliefert der von diesem komischen Stecker auf den richtigen Svhs in und out geht und Chinch in und out. Ton ist an souka angeschlossen. Es ist ton da wie gesagt nur das verkackte bild ist s/w
     
  8. Mesa

    Mesa ROM

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    4
    Hab ne Ati Radeon 9700
     
  9. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    wat haste denn fürne GraKa? ne NVIDIA oder ATI ?? genau bitte :)
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Damit erreicht man nur ein s/w-Signal, ein Kondensator muß mindestens noch dazwischen.

    Aber wenn das mitgelieferte Kabel schon einen Cinch-Ausgang an der Graka bereitstellt, sollte das eh nicht nötig sein.

    Vielleicht gehört der Fernseher ja zu den ca. 5% auf denen auch mit dem hochwertigsten Adapter kein ordentliches FBAS-Signal empfangen werden kann.
    Sowas soll es laut einem Anbieter solcher Adapter geben.
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hat die nen Chinch-Ausgang oder nutzt Du das (mitgelieferte??) Adapterkabel?
    Und wie sieht es am Fernseher aus, hat der nen Chinch-Eingang?
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Was sprach gegen "Grafikkarten"?
    Da ist das Thema jedenfalls jetzt.

    Gruß, MagicEye04
    Moderator PC-WELT-Forum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen