Von T-Com zu 1&1

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Pifke87, 5. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pifke87

    Pifke87 ROM

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    2
    Hi

    Ich bin jetz seit knapp nem Jahr bei der Telekom mit DSL 1000 und ner Flat.

    Da Kostet der Anschluss für DSL 1000 16,99€ und die Flat 29,95€ (Der Anschluss/Flat bei DSL 3000 = 24,99/49,95) also zusammen 46,94€ (74,94 bei DSL 3000). Soweit in Ordnung

    Aber da hab ich heut ein Angebot von 1&1 gesehen.

    Da kostet der Anschluss für DSL 3000 ganz normal 24,99 aber die Flat kostet für alle Geschwindigkeiten nur 9,99 in der Deutschland Version. Das wären dann zusammen nur 34,98. Also zahlt man hier für 3MBit samt Flat knapp 10€ weniger als bei der T-com für 1MBit und knapp 40€ weniger bei 3MBit.

    Kann das sein? Gibts da nen Haken, sprich einschränkungen oder ähnliches? Und würde da mein Eumex 704 PC Lan Router funktionieren???


    MFG

    Pifke87
     
  2. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Ja das kann sein,

    Allerdings musst Du dann auch auf 1&1 DSL wechseln. Das ist aber kein Problem, denn 1&1 nutzt die T-DSL Technik und somit gibt es auch keine Probleme mit Deinem Router. Du musst nur nach der Umstellung die neuen Zugangsdaten im Router eingeben und es läuft.

    Persönlich bin ich schon lange bei 1&1 und sehr zufrieden.

    Es kann Dir in Extremfällen bei 1&1 aber passieren, das wenn Du Regelmäßig mehr als 30 GB im Monat saugst, Du eine Abmahnung von 1&1 kassierst.

    Das habe ich zwar noch nicht erlebt, aber angeblich soll das Leuten hier im Forum schon passiert sein. Soll heissen, wenn Du zu den extremen Surfern gehörst, die sich permanent Filme oder ähnliches über das Netzt holen, dann kann es Eng werden.
     
  3. Pifke87

    Pifke87 ROM

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    2
    thx andy33

    Super, da steht dem Wechsel eigentlich nix mehr im Weg, oder? Und es wird wohl eher selten vorkommen, dass ich über 30 GB ziehe. Benutze das Inet hauptsächlich zum zocken oder lade ab und zu n kleines Proggie oder Treiber, sollte also nich so wild sein.


    mfg

    Pifke87
     
  4. DSL-Profi

    DSL-Profi Guest

    Es werden von 1&1 keine Nutzer mit zu viel Traffic mehr abgemahnt. Diese Aktion ist schon 1 Jahr alt und nicht mehr up-to-date. :cool:
     
  5. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Gut zu wissen.

    Danke für den Hinweis. Habe das elber auch noch nicht erlebt. Hatte die Info hier aus dem Forum.

    mfg
    andy33
     
  6. BlueBird_05

    BlueBird_05 Kbyte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    485
    Is zufällig jemand hier der n paar Monate hintereinander 30 GB Traffic hatte und mir bestätigen kann, dass das NICHT MEHR DER FALL IST ...
    wäre nett da ich n Netzwerk an der Leitung habe ....
     
  7. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Moin,

    irgendwo hier im Forum stand, dass, wenn man mit 1&1 telefonisch verhandelt, man mit dem DSL-Anschluss sogar bei TDSL bleiben kann. Zahle also nur die Flatrate. Kann das jemand bestätigen?

    Thor
     
  8. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    "Ein Tarifwechsel ohne Anschlußwechsel ist nur 1x möglich."

    So die Antwort auf meine Frage bei 1&1
     
  9. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    12 Monate Vetragsbindung nicht vergessen!
     
  10. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Das hast du aber immer, wenn du Hardware mitbestellst.

    Wenn man zu GMX geht und keine Hardware nimmt, hast du nur 3 MOnate MIndestlaufzeit und zahlst für die Falt auch nur 15€. Aber wer braucht schon ne Flat.. Mir reichen 5GB locker..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen