1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Von VGA Konsole booten

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Timo., 2. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timo.

    Timo. Byte

    Hallo Miteinander,
    bin Linux Newby und möchte meine GeForce 4 installieren.
    Hab RedHat 9 und bin am verzweifeln.
    Um den Treiber zu installieren muß ich ein Wert in der Datei inittab verändern. Diese ist allerdings schreibgeschützt und kann nicht geändert werden.
    Ich hab mir schon die genaue Anleitung von der Homepage runtergeladen wie ich die Datei umschreiben kann funktioniert aber nicht beschreibe es aber treozdem mal.

    Konsole öffnen:
    Begriff su eingeben
    Rootpasswort eingeben
    und nun die Datei mit dem Programm Pico umschreiben mit pico /etc/inittab

    dann soll die datei sich öffnen und umschreiben lassen

    damit ich den Teiber installieren kann:

    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte

    Grüßle Timo
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

    Was die /etc/inittab mit einem treiber zutun hat, bzw was die amis schon wieder vermurkst haben, weiß ich nicht...
    gib folgendes in der konsole ein:

    $ su
    $ chmod 644 /etc/inittab
    $ chown root /etc/inittab
    $ pico /etc/inittab

    Pico kenne ich nicht, die "standard"-editoren sind vi, joe und emacs. (und awk :D )

    MfG, bitumen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen