1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Von welcher Platte booten?!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von M.Riggs, 2. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M.Riggs

    M.Riggs Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    175
    Hallo,

    Ich habe folgendes Problem, ich möchte mir eine 80GB Festplatte von Maxtor kaufen, ich habe noch eine ca. 18 Monate alte Seagate mit 17,2 GB, auf der ich WinME und meine Programme installiert hab, nun meine Frage bringt es viel (Geschwindigkeit) WinMe und meine Programme auf die neue Platte zu spielen, oder bekomm ich dadurch keinen "spürbaren" Geschwindigkeitsvorteil?

    Für Antworten schon mal im voraus vielen Dank!!!
     
  2. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    Hallo Torsten,

    auf jeden Fall auf neuer Platte installieren.
    Wenn Du neu installierst und mit SiSoft oder HDTach testest, wirst
    Du serwohl feststellen, daß die Performance besser ist, zumal sich
    in diesen 18 Monaten einiges getan hat.

    Und außerdem hast Du verschwenderisch viel Platz, da lohnt es sich
    ein zweites BS zu installieren - auch zur Sicherheit :-D

    Gruß Juve
     
  3. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Hallo!

    Dazu mußt du die TechSpecs der Platten vergleichen. Eine neue Festplatte muß ja nicht automatisch schneller sein als ein älteres Modell.

    Wie meinst du das mit dem "aufspielen"? Ein frisch installiertes Windows ist in jedem Fall schneller als ein 18 Monate altes. Wenn du das Image einfach nur rüberkopierst, bleibt alles beim alten; es sei denn, die neue Platte ist technisch wirklich schneller.

    Wenn du ein bißchen Aufwand nicht scheust, würde ich mindestens Windows auf der neuen Platte installieren, wenn diese wirklich schneller ist.

    Robert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen