von WinXp zu Win98???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von tobiash2, 27. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tobiash2

    tobiash2 Byte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    32
    Hi Pc-Weltler,

    so ich hab mal wieder ein gut blödes Problem. Also da ich jetzt nicht mehr den aktuellsten PC hab; nen 1333er; und dieser recht gut ausgelastet ist möcht ich jetzt einen Versuch wagen.


    Will mein WinXP löschen und Win98 installieren. Doch das Problem ist jetzt, dass ich die Daten nicht löschen will....

    NTFS zu FAT32 ist kein Problem, werd mit PartitionMagic das einfach umändern, jedoch die Frage, wie ich Win98 installiern und WinXP löschen kann..


    Pleaaase help me, sonst stirbt mein PC, so lahm is der ;)

    THX
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo tobiash2

    Ich würde wie folgt vorgehen:

    1. Die Daten, die du behalten willst, auf einer anderen Partition/Festplatte/CD sichern.
    2. Die Partiton/Festplatte, auf der sich XP befindet, formatieren (im FAT32-Format).
    3. Windows 98 installieren.

    Gruß
    Nevok
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Das geht eigentlich ganz einfach. Konvertiere die Partition zu FAT32, starte von der Win98-CD, dann gibst du ein

    deltree c:\windows
    deltree c:\progra~1

    und installierst anschliessend Win98 und alle Programme neu.

    Ob's was bringt? :confused:

    Die Daten kannst du dir ja vorher sichern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen