Von XP Professional zurück auf Home

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von muhadip, 18. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. muhadip

    muhadip ROM

    Ich habe leider Auf XP Professional upgedatet.
    Da aber laufend Fehlermeldungen auftreten möchte ich zurück zur home edition wechseln. Da XP das aber nicht unterstützt und die Installation der home edition auf einer anderen Partition durchgeführt hat, möchte ich die zweite XP home entfernen und die professional durch die XP hoe ersetzten. Wie soll ich das angehen?
     
  2. muhadip

    muhadip ROM

    Die Veränderung wird einfach nicht angenommen. Ich muß zwar das system neu starten aber der neue wert wird nicht übernommen.
    Beim Start kommt entweder eine messagebox mit dem hinweis das der virtuelle arbeitsspeicher zu klein ist. Oder er bleibt beim willkommen stehen.
     
  3. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    so ist es...
    --> windows upgraden ? Böse, böse :D
     
  4. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Hallo,

    ich würde das XP Proffessionel komplett neu aufsetzen. Die Fehlermeldungen sind 100% auf dieses Update zurückzuführen. Es dürfte auch nicht besser werden, wenn du es jetzt wieder rückgängig machst.
    Also komplett neu, dann dürfte dein System wieder gehen.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  5. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Was passiert denn, wenn Du den virtuellen Arbeitsspeicher verändern willst? Wobei kommt es dazu, daß Windows Dich dazu auffordert? Wie startet Windows denn dann, wenn nicht mehr selbständig?
     
  6. muhadip

    muhadip ROM

    Dann kannst du mir sicher erklären warum ich den virtuellen Arbeitsspeicher nicht verändern kann obwohl mich windows dazu immer auffordert und nicht mehr selbständig startet
     
  7. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Die Fehlermeldungen sind mit Sicherheit nicht auf XP Pro zurückzuführen. Man sagt oft: "Computer sind nur so dumm wie die Benutzer, die vor ihnen sitzen."
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen