1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Voodoo3: Probleme mit Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Olli_S, 24. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Olli_S

    Olli_S ROM

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich besitze eine Voodoo3 2000 AGP und scheine damit einige Probleme zu haben. Vor kurzer Zeit habe ich mir 128 MB zusätzlichen RAM (SDRAM 133 MHz) zugelegt und natürlich direkt eingebaut. Von da an häuften sich Abstürze bei 3D-Spielen, und zwar in der Form, dass das Bild stehenbleibt und der Ton der letzten halben Sekunde permanent wiederholt wird. Bei nur 128 MB Speicher gibt es zwar auch Abstürze, jedoch wesentlich seltener.

    Durch Zufall fand ich heraus, dass die Grafikkarte bei geöffnetem Gehäuse auch mit 256 MB Speicher einwandfrei funktioniert. Dies legt natürlich nahe, dass ein thermisches Problem vorliegt, aber die CPU läuft laut BIOS schon mal nicht heiß. Bliebe nur der Grafikchip, aber ich habe keine Software, um dies zu überprüfen.

    Jetzt habe ich gehört, dass es auch Kompatibilitätsschwierigkeiten mit diversen Mainboards geben kann.

    Wer kann mir helfen?

    <b>Mein System:</b>
    AMD Athlon 850 MHz
    300 Watt Netzteil
    Voodoo3 2000 AGP
    128/256 MB SDRAM 133 MHz Arbeitsspeicher
    Microstar K7T PRO 2 Mainboard (VIA KT133 chipset)

    Schon mal vielen Dank im Voraus für eure Tipps!

    Oliver
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen