1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Vorgang "read" konnte nicht ausgeführt werden

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Cerman, 26. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cerman

    Cerman ROM

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit, zeigt mir mein PC in Manchen Programmen folgende Fehlermeldung:

    Die Anweisung in "0x7c3417fb" verweist auf Speicher in "0x00000000". Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

    Diese Fehlermeldung hat er mir in Nero gebracht, als ich Musik von wma in mp3 konvertieren wollte. Ich bin mit meinem Latein am Ende, da mir mein Diagnoseprogramm nicht verdächtiges anzeigt.

    Hoffe, dass mir einer von euch helfen kann.

    Im vorraus schon mal vielen Dank.

    Gruß Cerman
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    hi, ich hatte diesen Fehler auch mal.

    Damals hatte ich so einen komischen Virenscanner aus der CHip installiert. hast du auch soetwas?

    Wenn ja deinstalliere es. Das hat bei mir geholfen.
     
  3. K3Alpha

    K3Alpha Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    202
    hatte ich auch mal, aber bei mir waren keine Programmstarts mehr möglich...hab den PC neu aufgesetzt und voila, es ging...bei mir lags an nem Anti Cheat Programm fürn Spiel (mein ich zumindest)
     
  4. Cerman

    Cerman ROM

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    2
    Ich habe das AntiViren-Programm von GDATA und meine Firewall ist von Sygate (Prof-Version 5.1).

    abe meinen PC erst vor einer Woche komplett Formatieren müssen, da er mir diesen Fehler schon vor der Formatierung angezeigt hat. Habe daraufhin auch schon Benchmarktest über 2 Std. laufen gelassen und war alles im Grünen Bereich. Mich ärgerts halt schon, da ich nicht mehr weiterweiß.

    Auch wenn ich T-online StartCenter Starte, erscheint die Fehlermeldung, dass ich den Debuggmodus starten soll, da eine Datei nicht geladen werden konnte. Das ärgert mich noch zusätzlich.

    Was ich aber schon festgestellt habe ist, dass diese Fehlermeldung nur auftritt, wenn ich Speicherfressende Programme wie CounterStrike Source 2, Nero oder PowerDVD starte.

    Aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass es das Motherboard, die CPU, die Festplatte (erst 2 Mon. alt) und der RAM-Speicher nicht sein können (alles getestet).
     
  5. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen