vorhandene dateien nicht ersetzen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von thescott, 18. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thescott

    thescott Byte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    8
    also folgendes probelm: ich möchte von einem laufwerk meines pc etwa 6 gb dateien auf ein anderes laufwerk meines pc kopieren. auf dem anderen laufwerk sind aber bereits etwa 3 gb der gleichen daten. diese aktion würde etwa 23978687min dauern, weil ich keine option habe die bereits vorhandenen daten nicht zu überschreiben sondern nur alle zu ersetzen. gibts nen trick oder progi, um das zu umgehen?
    danke an alle "helfer".
    gruß
    scotti
    ps. ich verwende natürlich win98
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Dazu könntest du den Total-Commander benutzen. Dort kann man wählen "...vorhandene Dateien nicht überschreiben..." oder "...nur ältere..." oder ...
     
  3. thescott

    thescott Byte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    8
    wie geil ist das denn????
    danke, du bist mein held!!!!!!!!!
    guck auf die uhr: progi geladen-->ausgeführt-->sache erledigt!
    dafür bekommst du ein bier!!!
    danke
    scotti
     
  4. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Ging das nicht auch mit dem Windows Explorer und Shift+Klick auf Nein?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen