vorhandene Mails auf Server - anzeigen lassen vor Abruf

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von manuel28, 21. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. manuel28

    manuel28 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    171
    Hallo!!

    Benutze seit kurzem die deutsche Version 1.0.2 vom Thunderbird, vorher Outlook Express.

    Habe jetz bei einigen Einträgen mitbekommen das ich vorhandene E-Mails, die auf dem Server bereitliegen, erst ansehen kann bevor ich diese abrufe (beim Thunderbird).

    Aber wie geht das, wie mach ich das??

    Gruß
    manuel28
     
  2. SpyBit

    SpyBit Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    13
    Habe mir vor ein paar Tagen ebenfalls den Thunderbird zu Testzwecken installiert und kann bei meiner Version 1.0.6 folgendes dazu sagen:

    Unter Extras/Konten kann für jedes Mail-Konto individuell eigestellt werden
    - in welchen Minuten-Abständen nach neuen Mails gecheckt wird
    "Alle "n" Minuten auf neue Nachrichten prüfen"
    - ob die neue Nachricht gleich heruntergeladen werden soll oder nur der Header
    "Neue Nachricht automatisch herunterladen"
    "Nur die Kopfzeilen herunterladen"
    In Deinem Fall solltest Du vielleicht bei "n" die gewünschte Minutenzahl eingeben und die Option "Nur die Kopfzeilen herunterladen" wählen.
    Somit hast Du die Info darüber wer Dir wann/welche Nachricht gesendet hat und Du kannst vorab durch Klick auf "Herunterladen" entscheiden ob Du diese Mail haben möchtest oder durch Löschen des gesamten Eintrags ob Du das Ding gleich auf dem Server entfernen möchtest. Vermutlich mußt Du für letzteres bei Konten die Einstellung:
    "Nachricht vom Server löschen, wenn sie vom Posteingang gelöscht oder.."
    markieren. Du kannst sicherlich auch das "unerwünschte" durch die "Junk-Funktion" von Thunterbird von Deinem Posteingang fernhalten.

    Ich hoffe Dir mit meinen flüchtigen Kenntnissen geholfen zu haben...
    <SpyBit>

    PS: habe noch nie einen alternativen eMail-Client gesehen der Outlook (mit oder ohne Express)- gewohnten Usern so perfekt entgegenkommt wie Thunderbird. Wenn ich schon bei diesem Thema bin, möchte ich Euch auch die nächste Alternative zu Microsoft nicht vorenthalten. Von der gleichen Softwareschmiede wird auch ein sehr guter FreeWare-Browser namens "Firefox" angeboten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen