1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Vorher: 2(S)VCD`s Nachher: 1(S)VCD

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hildenbrandj, 25. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Ist es irgendwie möglich aus zwei (s)vcds eine zu machen ???
    Wann ja mit welchem tool und muss ich die dann später 1 Datei evtl. umwandeln, das ich sie auf DVD-R brennen kann und sie von einem DVD Player erkannt wird??
    Danke
     
  2. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi

    Und wieder was dazugelernt! :-D

    mfg
    Jonny
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Mit SP1 ist nicht das SP von WinXP gemeint, sondern das SP von Roxio!

    Dieses Update verhindert, dass MPEGs, die nicht ganz DVD-konform sind (wie z.B. von einer SVCD) unnötig neu kodiert und somit enorm vergrößert werden.
     
  4. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Wieso ist den bei WinOnCd6DVD Edition,das SP1 erforderlich?

    mfg
    Jonny
     
  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Aus 2 SVCDs mach 1 SVCD ----> extreme Verschlechterung der Bildqualität!
    Besser: Aus 2 SVCD mach DVD! Geht problemlos mit WinOnCD 6 DVD Edition (mit SP1!), TMPGEnc DVD Author, Ulead DVD Movie Factory 2, Magix Fime auf CD & DVD 2 oder 2.5, oder so: http://www.svcd2dvd******/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen