Vorschaufenster im Explorer bei Win98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von herby1, 6. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. herby1

    herby1 Byte

    Registriert seit:
    6. November 2002
    Beiträge:
    35
    Hallo,
    ich habe das Betriebssystem Win98.Da gibt es die möglichkeit durch ein kleines Vorschaufensterchen zu sehen welches Bild u.s.w. sich in diesem Ordner befindet ohne das Bild aufmachen zu müssen.Seit einiger Zeit ist dies nicht mehr möglich und ich weiß nicht warum. Evtl. kann mir jemand einen Rat geben wie ich das wieder hin bekomme. Vielleicht ist es eine Optionale Einstellung die ich nicht weiß.
    Ich bedanke mich schon jetzt für die mühe und verbleibe

    Euer herby1
     
  2. Sawadee

    Sawadee Byte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    101
    Hallo,

    schau mal hier. Das Problem hatte ich auch mal.
    http://www.kiko63505.de/Info/Download/Registry/registry.html

    Gruß, Sawadee
     
  3. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Da sind wohl ein paar Registry-Einträge verändert worden. Eine Anleitung zum Erstellen der Originaleinträge findest du hier:
    http://j.o.thews.bei.t-online.de/jollys-tipps/bildvorschau.html
     
  4. StickyFinger

    StickyFinger Byte

    Registriert seit:
    29. November 2000
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    muss meinem Kollegen Bit......rechtgeben. Das weise Fenster das Du ansprichst, das Dir sagt was auf diesem bzw. Deinem Doko drauf steht funktioniert ganz einfach: Wenn Du ein Dokoment Abspeicherst und das auch getan hast, musst Du oben auf die Symbolleiste Datei gehen und dann auf Eigenschaften. Und alles was Du reinschreibst in das Fenster was dann kommt, kannst Du dann alles im Explorer lesen, wenn Du etwas länger den Courser drauf hälst.
    Auf eines solltest Du achten, a) das keine Web-Ansicht im Explorer
    herrscht. Allso normale Einstellung unter Ordneroptionen bis auf,
    alle (versteckten) Dateien anzeigen. Dann kannst Du wenn Du lustig bist auch noch den Einmalklick, also zeigen=makieren.
    Du kannst das alles auch automatisch einstellen unter der Symbolleiste-Word-Extra-Optionen!
    Du kannst es natürlich auch anders herum haben: Einfach mit dem rechten Finger einmal klicken dann in diesem Fenster auf Active-Desktop gehen und die Sites im Explorer auf -"Als Web Site anzeigen" anklicken. Und Fertig. Dann hast Du allerdings auch immer die etwas kleinere Site auf der rechten Seite. Also am Besten so, wie ich es Die am Anfang versucht habe klar zu machen.
    tschüs
    Peter
    Hoffe ich konnte Dir helfen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen