Vorsicht bei Installation von "Bitbox" Heft 8/2016

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von Girgei, 1. Juli 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Girgei

    Girgei Byte

    Hi,
    Bei der Installation der „Bitbox“ wird das Attribut eines installierten Virtualbox Systems verändert: Das Verzeichnis „C:\Program Files\Oracle\VirtualBox“ ist dann nicht mehr zugängig. Das Attribut lässt sich auch nicht ändern. Neuinstallation von VirtialBox hilft auch nicht. Umbenennen des Verzeichnisses ebenfalls nicht.
    Ich habe dann natürlich "Bitbox" wieder deinstalliert und die Registry gründlich gereinigt.
    Anschließend VB mit „Unlocker“ gelöscht und mehrfach mit unterschiedlichen Tools die Registry wieder gereinigt und dann VB neu installiert.
    Vielleicht geht es auch, wenn man nur das Verzeichnis löscht und wieder neu erstellt. Habe ich allerdings nicht ausprobiert.
    Ciao
    Girgei
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Wenn man schon mit virtuellen Maschinen arbeitet, wie kommt man dann auf die Idee, sich so was wie "Bitbox" zu installieren? Das ist doch nichts anderes als ein simples Linux, was man sich bei Bedarf auch selbst in eine VM packen kann... :grübel:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen