Vorsicht bei medizinischen Chaträumen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 11. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frankkl

    frankkl Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    186
    Ich bin Schön,
    aber wer es nötig hat --> (Ästhetisch-Plastische Chirurgie) !

    :p

    frankkl
     
  2. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Das ist wohl wirklich das Letzte. Das kann ja sogar unter Umständen gesundheitliche folgen für den Patienten haben. Dumm, dass man sowas nicht wirklich verfolgen kann.
     
  3. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    224

    Mal abgesehen davon, sollte jedem bewußt sein, daß eine fundierte ärztliche Beratung über das Internet überhaupt nicht möglich ist, lediglich grundsätzliche Dinge könne darüber geklärt werden.

    "Richtige" ärztliche Beratung über das Netz ist in Deutschland übrigens ebenso untersagt wie Rechtsberatung über das Netz, aus den genannten Gründen...

    mfg


    hoegi1973
     
  4. Ycremon

    Ycremon ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    @All

    Niemand sollte uneingeschränkt Empfehlungen folgen, deren Herkunft (wie z.B. in Foren) nicht sicher prüfbar ist. Insbesondere dann nicht, wenn es um die (eigene) Gesundheit geht. Da hilft nur das direkte (auf einem echten Arzt-Patienten-Verhältnis beruhende), vertrauensvolle Gespräch.
    Und was die angesprochenen Diffamierungen angeht: dafür sollte es eine gut funktionierende Forenbetreuung geben, die Artikel prüft und bei Hinweisen auf Verstöße gegen die Forenrichtlinien reagiert.
    Also keine Panik, ein Forum ist letztlich kein rechtsfreier Raum. :rolleyes:

    Gruß
    Ycremon
     
  5. Altair

    Altair ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    Schweine gibt es irgendwie überall. Pädophile stöbern in Kinderchats herum und nichtmal Ärztechats sind seriös.
    :mussweg:
    Matze
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen