Vorsicht: HAMMERFALL DSP von RME macht Probleme !

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von dynamic303, 23. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dynamic303

    dynamic303 ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    Wir haben uns vor gut einem halben Jahr ein Hammerfall DSP (PCI Karte Rev. 1.7) System mit Multiface zugelegt. Von Anfang gab es bei der Audioausgabe beliebiger Audiofiles metallische Störgeräusche begleitet mit Aussetzern.

    Laut Servicevertrieb (IMM) von RME sei das System in Ordnung ? aber warum tritt das Problem auf drei von uns unabhängigen getesteten PCs auf ???
    Anstatt uns bei der Lösung zu helfen sollten wir lt. RME unsere PC-Konfig überprüfen, sie konnten uns aber leider nicht sagen wonach. Aber was sollen wir denn noch machen, die Vorgaben der offiziellen TechInfo von RME haben wir befolgt. Die Krönung ist dann noch die Aussage, dass es eventuell an unseren Chipsätzen liegen könnte. Wir haben ein ASUS Board und uns ist nicht bekannt, dass außer einem Board lt. RME-TechInfo Probleme machen sollte ? unseres ist es auf jeden Fall nicht !

    WIN 2000 SP 4 - System:
    Intel 2,4 GHz
    ASUS Motherboard P4S533
    512 MB DDR-RAM
    HD 80 GB, 7200 UPM, Transfer 133 MB/S

    Einstellungen:
    Standard-PC
    Hintergrunddienste
    PnP Modus: No (im BIOS)

    Vielleicht kann uns jemand helfen, wir sind am Ende mit unseren Lösungen.

    VIELEN DANK FÜR EURE HILFE !

    Gruss Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen