Vorwurf: Web of Trust soll Nutzer ausspähen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Scasi, 2. November 2016.

  1. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    http://www.pcwelt.de/news/Vorwurf-Web-of-Trust-soll-Nutzer-ausspaehen-10068412.html

    der Artikel liest sich noch viel zu harmlos, interessierte sollten sich deshalb mal die Reportage anschauen:
    http://www.ardmediathek.de/tv/Panorama-3/Nackt-im-Netz-Millionen-Nutzer-ausgespä/NDR-Fernsehen/Video?bcastId=14049184&documentId=38688798
    Artikel dazu: http://www.ndr.de/nachrichten/netzw...lionen-Nutzer-ausgespaeht,nacktimnetz100.html

    es geht nämlich nicht nur um 3 Mio., sondern um 58 Mio. deutsche Profile - die 3 Mio. waren nur der kostenlose Appetithappen!
    interessant ist imo dabei besonders, wie eine solche Zahl zustande kommen kann, wenn doch alles "anonymisiert" sein soll! :rolleyes:

    und man sollte sich auch im klaren drüber sein, dass es nicht nur um WoT geht - man denke z.B. nur an die "Telemetriedatenerfassung" von Windows 10/8.1/8 und 7!

    und gar nicht auszudenken ist, wenn erst mal staatliche Stellen anfangen, solche Daten auszuwerten ... *grusel*
     
  2. Dogeater

    Dogeater Halbes Gigabyte

    Die Vorwürfe stehen seit Jahren schon im Raum. Der WDR-Beitrag ist sicherlich interessant und liefert bestimmt noch zusätzliche Infos, was die Tragweite der Geschichte angeht. Den werde ich mir dann später am Abend angucken.
     
  3. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Der war gut! :totlach:
    Alles was ausgewertet werden kann, wird ausgewertet.

    Ganz sicher.
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Die sicherste Art sich zu verkaufen, ist sich einem Sicherheitsunternehmen anzuvertrauen. Das haben die Leute die letzten 15 Jahre nicht gerafft und sie werden es auch nicht raffen. Mein Mitleid hält sich in homöopathischen Grenzen...
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    und frei nach de Misere: Datenschutz ist schön, Sicherheit ist besser! und wer nichts zu verbergen hat ... blablabla ... :kotz:
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Man kann der eigenen hosts Datei vertrauen.
    Die hilft aber nicht gegen Verbindungen, die direkt die IP eines Servers benutzen.
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

  8. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Einem Geheimdienst sind die Gesetze schnurz.
    Das war immer so.
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Geheimtipp: Verdächtig machen sich Leute, bei denen kein p0rn auf der Platte zu finden ist.
     
  10. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Schöne Zusammenstellung. Ich habe mal ein paar Windows 7 Rechner abgeklopft. Einer wird ausschließlich per winfuture Updatepack aktualisiert. Da waren nicht mehr als ein paar Aufgaben zu finden, die man offensichtlich bei der Erstinstallation bereits mitbekommt. Rechner, die das Windows Update genossen, sind hingegen ordentlich zugekleistert.
     
  11. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

  12. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Du hast doch Windows Defender und Windows Firewall als Schutz. :zzz:
     
  13. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    :dumm: ok, dazu fällt mir nun wirklich nix mehr ein! daher besser mal EOT ...

    :zu: (ist einen Versuch wert!)
     
  14. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Ich hoffe einfach mal, dass die Macher der Updatepacks weiter die Augen offen halten. Windows 10 kommt bei mir sowieso nicht auf die Rechner. Es gibt nur Einen für Testzwecke, der in erster Linie für Spiele benutzt wird. Da ist man eh verraten und verkauft. Ob das OS mitspioniert oder nicht, ist da auch egal. Die nächsten Jahre bleibt wohl Windows 7 meine Wahl. Bis dahin habe ich 100% aller Geschäftsprozesse in selbst geschriebener, OS unabhängiger, Software. Was dann an PC-Arbeit noch übrig bleibt, braucht kein Internet. Habe fertig und nach mir die Sintflut....
     
  15. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Microsoft macht zur Zeit einen sehr angeschlagenen Eindruck.
    Das erreichte Kapital durch den Firmenservice wird hoffnungslos verspielt.

    Enter.
     
  16. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    heute Abend 21:45 Uhr in der ARD gibt es eine Panorama-Sendung mit betroffenen Politikern
    Abgegriffene Browserdaten: Intime Details von Spitzenpolitikern nachvollziehbar
    komisch, wenn's nur um den Pöbel geht, juckt sie sowas doch auch nicht und auf einmal "müssen Gesetze her"! :rolleyes:
     
  17. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Ja, die Politiker sind immer ganz besofftroffen
     

Diese Seite empfehlen