1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

VPN

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von tomdag, 31. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomdag

    tomdag ROM

    Was Brauche ich um meine Win2k PC und mein Notebook über VPN zu Verbinden?
     
  2. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Hi,

    ein VPN basiert gerade NICHT auf einer physikalischen Verbindung der beiden Rechner. Ein VPN im eigentlichen Sinne ist eine verschlüsselte Verbindung von zwei LAN`s (wobei das natürlich auch nur zwei einzelne PC}s sein können) über das Internet.
    RemoteAdmin ist zudem ein Fernwartungstool und kein VPN-Client; während der RemoteAdmin lediglich TCP/IP als Protokoll benötigt, kommt bei einer Verbindung via VPN-Client noch ein verschlüsseltes Protokoll wie z.B. IPSec zum Tragen. Ein Beispiel für einen solchen Client wäre der Shiva-VPN-Client von Intel.

    Gruß und guten Rutsch,

    anakin_x4
     
  3. DennisX

    DennisX Byte

    Hallo!
    Ein VPN kannst Du ohne zusätzliche Software einrichten! Alles was benötigt wird bietet Win2k oder auch XP standardmäßig an.

    mfg
    DennisX
     
  4. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Also ob es übers Internet mit einer normalen Software geht, kann ich nicht sagen, da ich bisher nur übers Netz sowas gekannt habe.

    Zu Remote Admin: http://www.pcwelt.de/downloads/system/system-utilities/26203/

    Hoffe, das hilft dir ein wenig weiter.
     
  5. tomdag

    tomdag ROM

    Als Verbindung habe möchte ich das Internet benutzen
    Aber was für eine VPN Software brauche ich
    wo kann ich näheres über Remote Admin erfahren
     
  6. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    An sich eine physikalische Verbindung beider Rechner und eine VPN Software wie Remote Admin oder eine der viele Versionen von VPN.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen