1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

VPU Recover Fehler bei Radeon 9800 und "Call of Duty"

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von saffasaffasaffa, 15. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. saffasaffasaffa

    saffasaffasaffa Byte

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    12
    hallo, ich brauche hilfe, bitte!

    während ich "call of duty" spiele bekomme ich seit kurzem nach ca. 1 minute die fehlermeldung:

    "VPU Recover hat ihren Grafikbeschleuniger zurückgesetzt, da dieser nicht mehr auf die Befehle des Bildschirmtreibers reagierte"

    danach geht nichts mehr und ich muss auf reset drücken.

    ich habe VPU Recover mal deaktiviert, aber das hat auch nichts geholfen.

    ich verstehe das nicht, weil bis vorgestern noch alles funktioniert hat.

    kann mir jemand helfen?



    P4
    2,8 GHz
    1 GB RAM
    Asus P4C800 Deluxe
    ATI Radeon 9800 Excalibur von HIS
    ATI CATALYST 3.9
     
  2. saffasaffasaffa

    saffasaffasaffa Byte

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    12
    hi aladin28,

    ich glaube, dass da jetzt der wurm drinnen ist. du hast da zuviele treiber deinstalliert und installiert. der pc checkt wahrscheinlich gar nichts mehr.

    meine empfehlung: die pladde formatieren (auch wenn es ein sch...-aufwand ist)! danach den catalyst 3.9 und diesen hotfix installieren. wenn es dann immer noch fehlermeldungen gibt würde ich mal an einen umtausch denken, falls das noch möglich ist.

    viel erfolg!
     
  3. aladin28

    aladin28 ROM

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo miteinander !!

    Danke für die guten Tipps, die Ihr mir gegeben habt. Leider ist auf meinem System diese Sch... GraKa nicht zum laufen zu bringen.
    Ich habe nochmals alles neu Installiert. Diesmal den catalyst 3.6.
    Jetzt bekomme ich eine Windowsfehlermeldung: Die Graphikkarte wurde aufgrund eines Gerätefehlers zurückgesetz. Kennt Ihr dieses problem ??
    Ich glaub ich geh auf Geforce. Mir R E I C H T S !!
     
  4. maddy81

    maddy81 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    22
  5. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Gibt jetzt von ATI einen sogenannten "driver HotFix" für das Problem mit Call of Duty:

    http://www.ati.com/support/infobase/4291.html

    "Users who are experiencing this issue are advised to download and install the appropriate driver HotFix for their Operating System:

    Windows 98/ME
    Windows 2000/XP

    NOTE: After installing this HotFix, the product name in Device Manager will appear as "RADEON xxxx Series" instead of "ALL IN WONDER xxxx" or some other product name. This should not impact performance or features in any way.

    A future CATALYST release is expected to address this issue. Further information will appear on this page as it becomes available."

    Mfg Manni
     
  6. tommylee8de

    tommylee8de Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    197
    Hab bei Call of Duty auch das Problem das die Grafik irgendwann hängt. Hab allerdings eine Hercules 9700 Pro und die Treiber von denen.
    Ich hab irgendwann als letzter Versuch im abgesicherten Modus des Spiels weitergemacht und siehe da, irgendwann konnte ich Auflösung und Details wieder anheben.
    Scheint mir also am Game zu liegen.
    Schade eigentlich.
     
  7. QwerTommy

    QwerTommy Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    106
    Saffa hat recht,

    habe das bei einem Kumpel nochmal ausprobiert:

    Das Wichtige daran war, nicht nur mit ATI's Uninstall all die Treiber zu entfernen, sondern zusätzlich mit einem Programm wie RegCleaner den 3.9er Catalyst RESTLOS aus der Registry zu entfernen und dann (natürlich nach einem Neustart), den 3.7er zu installieren.
    Als Test habe ich das bei mir dann auch gleich nochmal ausprobiert und auch hier hat es funktioniert - keine Abstürze mehr :-)
     
  8. saffasaffasaffa

    saffasaffasaffa Byte

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    12
    hi aladin28!

    soviel ich weiß wurde das VPU Recover erst mit dem catalyst 3.8 eingeführt, d.h. bei den älteren catalyst dürfte diese meldung eigentlich nicht kommen.

    ich würde dir empfehlen alles was irgendwie mit dem catalyst zu tun hat zu deinstallieren, neu starten und dann den catalyst 3.7 zu installieren. davor muss aber wirklich alles deinstalliert sein.

    ich hatte - wie du wahrscheinlich gelesen hast - das selbe problem, allerdings bei "call of duty". ich habe alles deinstalliert und den 3.7 neu installiert. jetzt läuft es eigentlich wunderbar.
     
  9. aladin28

    aladin28 ROM

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo miteinander !!
    Ich habe das selbe Problem mit diesem VPU Recovery. Ich kann weder Mercedes Benz World Racing noch Freelancer spielen. Dort wird immer mein Graphikkartentreiber zurückgesetzt. Selbst wenn ich outlook öffne, dauert es nur 1 Minute und mein Bildschirm sieht aus wie zersprungenes Glas (genauer kann ich das net beschreiben). Egal ob Catalyst 3.5 - 3.8. Kann mir jemand mal einen Tip geben ??
    System: P III/ 1000 MHZ 768 MB Ram radeon 9600

    Danke
     
  10. QwerTommy

    QwerTommy Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    106
    Wie gesagt, für mich ist das nicht so schlimm, aber danke für Dein Mitleid ;)

    Ansonsten spiele ich auch oft Medal of Honor und habe da keine Probleme. Genaugenommen bei keinem Spiel, ist halt nur CoD. Und wenn es nicht so läuft, wie alle anderen Spiele auch, dann spiele ich es einfach nicht ;)

    Von dem gesparten Geld werde ich mir wahrscheinlich die neue Erweiterung von Medal of Honor zulegen, ein besseres Spiel gibt es eh nicht. Habe nur gehört, daß die sehr kurz sein soll. Für 50 ? 3 Stunden Spielspaß wären auch etwas enttäuschend...

    PS: Deine Karte ist meiner ja sehr ähnlich (die hatte ich beim Kauf auch in der engeren Auswahl), hast Du da mal irgendwelche Tricks und Tips, um die auf Herz und Nieren zu prüfen? Für mich ist das nach dem Umstieg von der GF2 natürlich ein Unterschied wie Tag und Nacht, aber ich würde gern wissen, ob die auch so läuft, wie sie laufen soll. Wieviel Punkte sollte mein System zum Beispiel ca. bei 3D Mark 03 erreichen, wie kann ich sie auf Fehler prüfen usw?
     
  11. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    hi tommy,

    schade das dein problem nicht gelöst ist.
    meine grafikeinstellungen probiere ich meistens, wobei ich bisher z.b. nichts gesehen habe an unterschied bei der wahl zwischen qualität und hohe qualität unter open gl. :)
    bisher habe ich auch nicht viel ändern müssen, nur bei medal of honor hatte ich mal texturprobleme mit einem ati treiber, aber nur wenn ein gegner umgefallen ist und um seine waffe herum texturfehler waren. nur da hatte ich mal bei den textureneinstellungen probiert.
    bei mir läuft auch alles unter 8x agp und fast write.
    und zu call of duty, ein spitzengame meiner meinung. und als russe hat's man schon schwer. ;)


    gruß romulus
     
  12. saffasaffasaffa

    saffasaffasaffa Byte

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    12
    so, ich habe "call of duty" jetzt durch; damit ist das thema erledigt. :D

    es war auf jeden fall ein geiles spiel, auch wenn es probleme gemacht hat.
     
  13. QwerTommy

    QwerTommy Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    106
    Hi romulus,

    wie ich schon schrieb, bin ich bereits in mehreren Foren gewesen und dieses Problem haben sehr viele. Du scheinst einer der glücklichen zu sein, bei denen das nicht der Fall ist.

    Meine Grafikeinstellungen lasse ich für gewöhnlich auf Standard, habe aber auch diverse Tips ausprobiert, in denen es hieß, man solle FastWrite ausschalten, dann geht's oder AGP auf 4x drosseln usw.
    Bei einigen scheint das auch zu gehen, bei einigen nicht.
    Da ich nicht so ein großer Zocker bin, finde ich es auch nicht sonderlich schlimm. Das Spiel habe ich zurückgegeben, also hat sich das für mich erledigt. Alle anderen funktionieren und das reicht mir eigentlich.
    Finde es nicht sonderlich toll, für jedes Spiel, was ich spielen möchte, 10 Einstellungen umzuändern, zumal ich zugeben muß, daß ich davon nicht sonderlich viel Ahnung habe. Meine alte GeForce 2 war noch nicht so komplex, ich muß mich da erstmal ein bißchen reinfummeln ;)

    Daß der Fehler meißt vor dem Bildschirm sitzt, kann ich ansonsten nur bestätigen :)

    PS: Hast Du denn Einstellungen am Treiber verändert?

    Viel Spaß bei CoD wünscht
    Tommy
     
  14. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    hallo,

    ich kann keinen dieser fehler bestätigen. call of duty läuft absolut einwandfrei.
    vielleicht helfen bestimmte einstellungen in den grafikoptionen nicht erst im spiel, sondern vom ati treiber.
    und immer daran denken, über 90 % der fehler sitzen vor dem bildschirm. ;)


    gruß romulus
     
  15. QwerTommy

    QwerTommy Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    106
    Am Anfang ging es einigermaßen, ca. 1/2 Stunde. Dann meldete sich VPU Recover und ich konnte nochmal 1/4 Stunde spielen.
    Ab dann meldete sich VPU Recover jedesmal schon einige Sekunden nach Spielbeginn, aber das Spiel hing trotzdem fest. Ohne VPU-Recover nimmt das Spiel beim Absturz den ganzen Rechner mit.
    Wenn Du mal ein bißchen rumgooglest, dann findest Du heraus, daß wir beide nicht die einzigen sind. Vielmehr sind so ziemlich alle betroffen, die eine Radeon 9600 und 9800 haben, glaube ich. Ist also ein ATI-spezifisches Problem.
    Bei der Demo soll das nicht so gewesen sein, kann ich aber nix zu sagen, weil ich die noch mit meiner GeForce 2 gespielt habe.

    PS: Im Safe-Mode des Spieles soll es wohl MANCHMAL gehen, aber mal ehrlich: Habe ich vor 2 Wochen 200? für die Graka ausgegeben, um bei 640x480 ohne Grafikeffekte zu spielen? ;)

    Nur gut, daß ich mir das Spiel geliehen und nicht gekauft habe...
     
  16. saffasaffasaffa

    saffasaffasaffa Byte

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    12
    hi QwerTommy, ich finde es beruhigend, dass ich nicht der einzige bin, der probleme mit "call of duty" hat. ich dachte schon, dass meine neue grafikkarte im eimer ist.
    läuft es bei dir überhaupt nicht? ich kann ja - wie oben geschrieben - immerhin spielen.
     
  17. QwerTommy

    QwerTommy Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    106
    Call of Duty kannst Du z.Zt. vergessen.
    Ich google schon seit Tagen durch die Gegend, um eine Lösung zu finden. Habe das gleiche Problem mit meiner 9600 Pro. Bei mir geht nicht mal der 3.7er Catalyst. Habe auch schon die Omega Treiber, BIOS Einstellungen usw. ausprobiert. Tips gibt's haufenweise, aber keiner funktioniert.

    Ich denke, die einzige Lösung wird ein Patch oder der 4.0er Catalyst sein :mad:
     
  18. saffasaffasaffa

    saffasaffasaffa Byte

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    12
    mit dem catalyst 3.7 läuft es zwar wieder einwandfrei, allerdings ist die grafik jetzt wesentlich schlechter. die videos bei dem spiel sind verschwommen und ziehen so art ölschlieren. sieht ziemlich scheiße aus. naja, zumindest kann ich wieder spielen.
    vielleicht hat aber trotzdem jemand eine lösung.
     
  19. saffasaffasaffa

    saffasaffasaffa Byte

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    12
    @ KuSamato: ich habe ein 380 watt netzteil; das sollte eigentlich reichen.

    @ ManniBear: bei anderen spielen (z.b. splinter cell) hatte ich überhaupt keine probleme. am system habe ich auch nichts verändert.
    vielen dank für die artikel. ich werde jetzt mal den catalyst 3.7 installieren und dann berichten ob es läuft.
     
  20. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen