1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

W-Lan Netz

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von TRI, 26. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TRI

    TRI Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    70
    Hallo,
    folgendes Szenario:
    möchte mit einem Bekannten ein W-Lan Netz aufbauen, damit nur einer von uns ein DSL Anschluss fürs Internet braucht. Aber auch mal gegeneinander Games spielen sollte möglich sein. Bisher haben wir folgende Geräte: Jeder eine 100 Mbit Netzwerkkarte im Pc und einen Router andem das DSL Modem angeschlossen ist. Was braucehn wir jetzt noch um den Router mit dem Luftlinie 50m entfernten PC per W-Lan zu verbinden. Am besten wären Gerät bzw. Antennen die wir per Kabel vom PC bzw. Router an die Fenster stellen können. Karten direkt im PC wären wegen der Entfernung und der Wand wohl nicht angebracht. Kann man an beide (PC und Router)einen Accesspoint per Kabel anschließen, oder verstehen sich zwei Accesspoints nicht?
    Schinmal vielen Dank für die Hilfe
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Es kommt auf die Access Points an.Wichtig ist, dass sie eine Host-und Client-Funktion unterstützen, damit sie miteinander über eine Point-To-Point-Verbindung Informationen austauschen können.

    franzkat
     
  3. TRI

    TRI Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    70
    Wo kann ich mir mal die Router genauer anschauen? Außer auf den Seiten von US Robotics und Gigabit? Die sollten wohl Problemlos an einen normalen Router passen, oder?
     
  4. TRI

    TRI Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    70
    Na ja, Aufpreis eigene DSL mit Flatrate ist 27,- pro Monat. Hardware für W-LAN (Router+Karte mit Antenne) um die 200 - 250 Euro. Macht also ungefähr 9 Monate, und das W-LAN kann ich noch zum zocken über Netzwerk nutzen. Außerdem kann man z.B. Problemlos Warcraft3 mit drei Personen über eine 768kbit DSL Leitung zocken, ohen großes Ruckeln. Also ich werd mich wohl mal nach einem flotten W-Lan Router und einer Karte mit Antenne umsehen. Dei Verbindung sollte wohl schneller als 1 Mbit sein, und wenn nicht, und ich im Internet zocken will, dann ist immernoch DSL das langsame Glied in der Kette.
    Trotzdem danke für die Hilfe
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Warum 1Mbit? Das W-LAN von U.S. Robotics kann bis zu 610Mbit/s. Was ist daran so schlimm? Z.Z. kann nur das Gigabit-Ethernet mehr. Der Router kostet 100Euro
    [Diese Nachricht wurde von chrissg321 am 10.04.2003 | 16:47 geändert.]
     
  6. imogen

    imogen Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    243
    gute\' Bekanntschaft ohne Probleme halten, wenn beide Gamen wollen? Wie hoch sind die Investionen und wie lange kann ich mir dafür eine eigene Flatrate gönnen.
    ciao
    imogen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen