1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

W-Lan Repeating (Netgear)

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von schummelpilz, 20. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schummelpilz

    schummelpilz Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    38
    Hallo!

    Ich will mir ein W-Lan Netzwerk daheim aufbauen, damit man auch mit den Rechnern im 1. Stock ins Internet etc gehen kann. Der (Kabel Deutschland) Anschluss ist im Erdgeschoss (1 Decke + 1 Wand müssen überbrückt werden).

    Ich habe mir dann den Netgear WPN 824 Router und die zugehörige PCI-WLAN-KArte zugelegt. Leider ist die Signalstärke in meinem Zimmer im 1. Stock praktisch gleich null. Wenn ich den Router jedoch genau unter das Zimmer stelle, ist die Signalstärke vollkommen in Ordnung. Da diese Lösung jedoch praktisch nicht zu realisieren ist (Kabel durchs ganze Haus legen), habe ich micht entschlossen einen Repeater zu nutzen, um das Signal zu verstärken.

    Dazu musste ich mir noch 2(!) weitere Netgear WPN 802 AccessPoints kaufen, da der Router kein WDS unterstützt.

    Jetzt sieht die Situation wie folgt aus: Ich habe die Accesspoints wie im Internet beschrieben konfiguriert. Jetzt habe ich in meinem Zimmer eine Signalstärke von fast 100%, was ich ja auch erreichen wollte.

    LEIDER habe ich bei dieser Signalstärke jedoch nur einen Datendurchsatz von ca. 0.01 Mbits, wobei dies praktisch die Obergrenze ist. Mit anderen Worten dauert es Stunden um nur wenige Kilobyte/Megabyte zu übertragen. Das komische für mich ist: Er hat eine Verbindung mit 100% Stärke aber diese ist trotzdem nicht nutzbar.
    An was kann das liegen? Habe ich vll einen Fehler beim konfigurieren gemacht?

    Danke,
    schummelpilz
     
  2. Guldan

    Guldan Byte

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    43
    Bei mir zu Hause habe ich eine Etage tiefer und und drei größe Räume weiter noch eine Signalstärke von knapp 50%. Vielleicht solltest du mal die Ausrichtung der Antennen überprüfen. Ansonsten liegt es in dem Material der Wände bzw. Decken.

    Mit WLAN hatte ich noch nie eine Übertragungsrate von 100%. Trotzdem finde ich deine Werte ein wenig extrem. Wenn du ein Notebook hast wurde ich mal auf Wanderschaft gehen und direkt am Router bzw. ersten AccessPoint messen.
    Kannst du überhaupt Daten übertragen?
    Ansonsten würde ich noch mal die Konfiguration durchgehen und versuchen das Probelm einzukreisen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen