1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

W-Lan und Router hintereinander??

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von WM-Fan, 24. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WM-Fan

    WM-Fan ROM

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe mir nen neues Notebook zugelegt und möchte nun meinen Sinus 1054 DSL W-Lan-Router in Betrieb nehmen. Bisher habe ich mehrere PCs an einem Zyxel Prestige 650H-17 laufen. Ich frage mich nun wie ich beide gleichzeitig laufen lassen kann. Meine Idee war das Sinus 1054 an den Splitter hängen und dann das Zyxel an den LAN-Anschluss des Sinus zu hängen. Leider funktioniert das bisher nicht.:aua:
    Hat jemand eine Idee oder vielleicht eine Lösung??
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Du hast 2 Möglichkeiten.

    1) Der Sinus bekommt die Zugangsdaten, der Zyxel wird zum simplen Switch degradiert. Dazu muß der Sinus an den Splitter und vom Lan-Port des Sinus ein Patchkabel in einen der Lan-Ports des Zyxel. Außerdem muß im Zyxel das Wan und der DHCP-Server abgeschaltet werden.

    2) Der Zyxel bleibt Router und der Sinus wird zum AccessPoint degradiert. Dazu bleibt der Zyxel wie er ist, an einen lan-Port kommt der Sinus mit seinem Lan-Port. Im Sinus muß dann DHCP und Wan ausgeschaltet werden, nur WLAN incl. Verschlüsselung muß laufen.
     
  3. WM-Fan

    WM-Fan ROM

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Alles Prima. Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen