W-lan???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von revilo83, 18. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. revilo83

    revilo83 Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    12
    Hallo Leute, habe eine Frage: Möchte mein DSL-Zugang über W-Lan laufen lassen. Habe also ein DSL Modem und eine Netzwerkkarte in meinem PC? Was muss ich mir anschaffen? Und was ist gut. Habe mich mal hier durch viele Threads gelesen, höre aber sehr viele verschieden Meinungen und dies verwirrt mich ein wenig! Vielleicht könnt ihr mir ja einfach ein paar Vor- und Nachteile von ein paar Geräten aufzeigen!!!!

    Danke im Voraus
     
  2. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Zum Vergleich: Die schnellste Internetverbindung momentan ist denke ich mal die 3.072kbt/s, das ist nicht mal ein Drittel von dem was möglich ist bei 11Mbit/s W-lan Karte/Adapter!
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Dein Modem hat einen RJ45-Anschluss, dass heißt nun, dass du es an den W-LAN-Router anschließen kannst.... Zusätzlich benötigst du dann noch für jeden Rechner eine W-LAN-Netwerkkarte....

    Wenn du das W-LAN nur für Internet nutzen möchtest, reichen 11MBit/s aus... Knapp wird es dann, wenn große Daten über das Netzwerk bewegt werden sollen.... (Backups, Images...etc..)
     
  4. revilo83

    revilo83 Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    12
    Everest sagt mir, dass ich ein Asus A7N8X Motherboard habe!!!
     
  5. revilo83

    revilo83 Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    12
    Also, thanks erst mal für eure Interesse an meinen Anfängerfragen!!! :-) Mein Modem hat einen RJ45 Anschluss!!! Also brauche ich kein W-LAN Netzwerkkarte? Gibt es auch noch andere Meinungen zum Speed? Oder nutze ich mit diesen 11Mbit den DSL Anschluss voll aus?
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  7. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Also jetzt mal angenommen du hast keine -E Version, dann musst du erstmal schauen, ob dein Modem einen USB oder RJ45 Anschluss hat. Falls USB, neues kaufen, falls RJ45, kannst du dir nun einen W-LAN Router kaufen, ich habe z.B. den D-Link 614+ Daran schließt man nun über mitgeliefertes RJ45 Kabel den Router an, die genauen Anschlüsse sind mit "T-DSL" markiert. Nun musst du dir noch einen Empfangs USB-Adapter kaufen, ich habe da wieder das D-Link DWL-122 das hat 11 Mbit, reicht locker für Inet! :)
    Dessen Treiber installierst du nun auf deinem PC und steckst es ein, vorher musst du deine onboard Netzwerkkarte noch im Geräte Manager deaktivieren. Jetzt stellst du im Internetprotokol TCP/IP die IP-Adresse auf "automatisch beziehen".Außerdem must du "Windows zum konfigurieren...." ausschalten. Das Wireless Utility Tool meldet nun, sofern der Router eingeschaltet ist, eine vorhandene W-Lan Verbindung. Du stellst sie auf Standard und baust dir eine WEP-Veschlüsselung auf. Dann ab in den Internet Explorer oder Mozilla, 192.168.0.1 oder 192.168.1.1 eingegeben, die Daten deines ISP eintragen uns schon solltest du im Inet sein.

    Ausführlich genug?:)
     
  8. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Lässt sich schnell mit Everest ermitteln...
     
  9. revilo83

    revilo83 Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    12
    Ich habe das Asus A7N8 keine Ahnung weiter, müsste in den Keller, um die richtige Bezeichnung zu haben. Es ist aber nicht das DELUXE!!!! reicht das?
     
  10. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Deswegen frage ich ja nach....:D Es gibt viele "A7N8"....:)
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wenn er das A7N8X Deluxe-E hat, dann braucht er nichtmal ne W-LAN Karte ^^
     
  12. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  13. revilo83

    revilo83 Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    12
    Mal eben bitte ganz von vorne!

    Also, ich habe ein laufenden DSL-Anschluss und will diesen wireless machen! Ich habe das Asus A7N8 mainboard mit integrierter Netzwerkkarte! Und ich will nur einen Computer anschließen!!!
    Also wer kann mir helfen und sagen, was ich nun brauch, und was gut ist. Ich zocke über's Netz usw. Brauche also schon was anständiges, glaube ich!!!

    THANKS
     
  14. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Wenn du schon ne W-LAN Karte hast brauchst du nur noch nen Router (wenn du mehrere PCs ins Netz bringen willst)... Ansonsten benötigst du auch noch eine W-LAN Karte (PCI)...
    Karte und Router sollten vom selben Hersteller sein... Damit erreicht du meist die höchstmögliche Harmonie...

    Grüsse
    wolle
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Wie ein DSL Funktioniert weisst du???

    Um W-Lan zu nutzen brauchst du also noch ein W-LAN Router....

    Wenn du was guenstiges suchst, dann den Barracuda SM (um die 70Euro), ich habe mir gestern aber bei Ebay (baehhh!!!) den D-Link 614+ bestellt (30Euro *freu*)
    Der unterstuezt alle relevanten Sicherheitsfeatures, ist aber bei E-Mule sch*** (brauch ich aber eh net; Router kann max. 255 Verbindungen aufbauen)!!

    Also wie gesagt...30Euro ist cool und sollte fuer den Heimanwender vollkommen reichen!!

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen