1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

W2000 vergisst DFÜ-Passwort

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von timmo, 19. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timmo

    timmo ROM

    Hallo Forum.

    Hab ein Problem mit meinem DFÜ-Netzwerk. Folgende Situation: Ich richte ganz normal eine DFÜ Verbindung ein und vergebe Benutzernamen und Passwort. Wenn ich nun den REchner neu starte oder die Verbindung erneut öffne, vergisst W2000 das Passwort oder schreibt irgendein superlanges Passwort (in Sternchen natürlich) in das Passwortfeld.
    Hat irgendjemand die gleichen Probleme und hat das Ding inzwischen gelöst oder hat eine Lösung. Bitte kein Halbwissen!!!

    Gruß
    TN
     
  2. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Lieber Timmo!
    Keine Sorgen, das ist okay!
    1.) Windows merkt sich ein DFÜ-Kennwort nur, wenn es schon erfolgreich getestet wurde -> daher der leere Platz!
    2.) Um es Programmen wie Passwortfinder 1.1 u.ä. schwerer zu machen, verlängert W2k das Passwort um mehrere Stellen, das ändert aber nichts.

    Viel Spaß noch mit 2000

    Bow
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen