w2000_install_ich schaff`s nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von eykevin, 4. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eykevin

    eykevin ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    4
    hallo liebe helfer-gemeinde, ich bin frustriert:
    nicht nur eine von viren zerschossene festplatte, nein, nach dem heutigen installationstag einschließlich einer neuen platte, die unerwarteterweise in voller größe erkannt wurde, auch noch das jetzt:
    was bedeutet folgende Fehlermeldung:
    *stop:0x0000000A (0xFFB72FF4, 0x00000002, 0x00000000, 0x80445CB6)
    IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    ***Address 80445CB6 base at 80400000, DateStamp 38d9b17 - ntoskrnl.exe
    Beginnen des Speicherabbildes
    Speicherabbild abgeschlossen. Wenden Sie sich an den Systemadministrator oder einen Mitarbeiter der technischen Unterstützung.
    ---
    das ganze auf blauem Hintergrund
    geschehen nach w2000 installation, setup war gerade beim überprüfen der angeschlossenen geräte, setup über cdrom auf frisch formatierte 30GB platte
    rechner: PII/400 (nicht lachen, war immer gut zu mir), 128MB SDRAM, festplatte gerade gekauft usw

    danke im voraus...eykevin
     
  2. eykevin

    eykevin ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    4
    tja bow,
    meine karten und die jumper waren korrekt, aber angesichts der bandbreite an möglichen ursachen bin ich zu einem "freak" gegangen und der hat nach austesten aller fehlerquellen den übeltäter entdeckt: es war der chip selber. wir haben kurzerhand einen PII 350 chip gesteckt (sozusagen sein testchip, wenn er irgendwo reparieren geht) und die sache lief. zur sicherheit haben wir später den PII 400 nach installation von W2000 vor einem Neustart nochmals eingebaut, da kam er über die bekannte meldung nicht hinaus. jetzt läuft alles prima und ich schäme mich für meinen jetzigen PII 350 ebenfalls nicht.

    grüße.
     
  3. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    180
    Moin!

    Also bei mir lag es an einer nicht sauber erkannten Soundkarte (SB 128 PCI).
    Er hat einen IRQ Fehler, weil das Gerät, das drin ist und das Gerät, das er erkannt haben will nicht übereinstimmen.
    Da Du eine neue Festplatte eingebaut hast vermute ich mal, daß Du vielleicht einen Jumperfehler an der Festplatte gemacht hast, so daß sie z.B.: als Master angeschlossenen ist, sich aber als Slave meldet.
    Gerade der Bezug auf die ntoskrnl.exe, also einem Teil der W2k Initialisierung läßt mich darauf schließen.

    Viel Glück

    Bow

    P.S.: Für Deinen P II 400 mußt Du dich nicht schämen, ich habe hier einen P II 350 und bin mehr als zufrieden!!
     
  4. eykevin

    eykevin ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    4
    mensch, das ging ja schnell,
    ich schau jetzt mal...
    danke
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    wenn du mal unter http://www.google.de deine fehlermeldung

    IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

    in die suche eingibst, wirst du jede menge infos dazu bekommen.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen