W2k behauptet Netzlauwerk ist nicht verf

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von carstenssc, 11. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carstenssc

    carstenssc ROM

    Registriert seit:
    4. Dezember 2000
    Beiträge:
    6
    Hallo erstmal,
    arbeite in einem NT4 Netz mit W2K-Clients.
    EIn Rechner behauptet die Verbindung zu einem Netzlaufwerk sei nicht mehr wiederherstellbar. Sobald man im Explorer auf das betreffende Laufwerk klickt wird es ohne Probleme angezeigt.
    Auch das Laufwerkssymbol bleibt durchgstrichen.
    Dank für jede Info

    Gruß SC
     
  2. VK

    VK Byte

    Registriert seit:
    12. September 2000
    Beiträge:
    16
    Hallo Leute,

    wir haben aufgegeben! Ich benutze jetzt wieder NT 4.0, na ja, wenn}s hilft! :(

    Grüße

    Volker
     
  3. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    mmmh, kenn ich so gar nicht.
    Aber wenn die das Problem nicht gelöst haben, glaube ich kaum das hier einer Helfen kann.

    gruß
    chris
     
  4. VK

    VK Byte

    Registriert seit:
    12. September 2000
    Beiträge:
    16
    Hallo Chris,

    hat unsere Software-Firma auch schon gemacht! Gab die üblichen Antworten: Kennen wir, arbeiten dran, Nicht unser Fehler usw.

    Gruß Volker
     
  5. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    Wenn du ein ORIGINAL Win2k hast kannst du doch bei Microsoft Deutschland anrufen und die das Fragen.
    Du hast 2 kostenlose Anfragen.
    MS ruft auch zurück wenn es länger dauern sollte das Problem zu lösen.

    chris
     
  6. VK

    VK Byte

    Registriert seit:
    12. September 2000
    Beiträge:
    16
    Hallo, ich habe das auch versucht! Da tut sich gar nichts!

    Kennt denn niemand eine Lösung?

    Ich versuche das noch 2 Wochen, dann spiele ich mir wieder NT 4.0 auf! (Verzweifelung macht sich breit?)
     
  7. carstenssc

    carstenssc ROM

    Registriert seit:
    4. Dezember 2000
    Beiträge:
    6
    Hallo Chris,
    habe alle Laufwerke über ein Skript mit diesen Einstellungen verbunden, daran kann es also nicht liegen.

    Gruß SC
     
  8. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    siehe mein anderes Posting.

    chris
     
  9. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    >Wir benutzen sogar einen W2K-Server an dem Nt-Clients und W2K-Clients angebunden sind.

    Dann verhält er sich so wie ein NT4 Server, mit zusatzfunktionen.

    Zum Problem:

    eventuell hilft der Schalter (/Persistent:yes) im Anmeldescript bei den Netzlaufwerken z.B
    net use x: \\server\freigabe /persistent:yes

    chris
     
  10. carstenssc

    carstenssc ROM

    Registriert seit:
    4. Dezember 2000
    Beiträge:
    6
    Hallo Volker, hab in einem anderen Forum was über dieses Problem gefunden. Und zwar scheint es ein Microsoft-Problem zu sein, das bekannt ist, aber es wohl keinen Patch von oben genannter Firma geben soll.

    Gruß SC
     
  11. VK

    VK Byte

    Registriert seit:
    12. September 2000
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    ich habe genau das gleiche Problem und immer noch keine Lösung!!!

    Wir benutzen sogar einen W2K-Server an dem Nt-Clients und W2K-Clients angebunden sind.

    BRAUCHE DRINGEND PROFESSIONELLE HILFE!!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen