W2K geht zeitweilig in die Knie (stockt)

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von musikus2, 10. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. musikus2

    musikus2 ROM

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    2
    Mein W2K Rechner gönnt sich seit kurzem etwa alle halbe Stunde eine 1-2 Minütige denkpause. Das heißt: Alle Aktionen laufen in dieser Zeit im Einzelbildgeschw. (Mausgesten, Tast. Eingaben, Bildaufbau etc).
    Habe den Prozessexplorer installiert. Die services.exe benötigt während der besagten Phasen nahezu 100% CPU Leistung. Virus und Trojaner sollten auszuschließen sein. Ich habe ein VirusScan mit aktueller Signatur, habe alle Autostartrampen auf verdächtige, bekannte Dateien überprüft (mit Start Up spy XP 2003 pro) Außerdem liege ich hinter einer Linux Hardware-Firewall. Im Systray laufen folgende Dienste und Programme:
    VirusScan (Antivirenprog), Adobe Version Cue (Grafik Maangement), Spamilator (Antispam Software), Typograph (Schriftenbrowser), Traywizzard (Ikons im Systray ausblenden) Quicktime, Lautstärkeregler, C-Media Mixer Tool meiner Soundkarte, Winzip, Deutsche Sprachanpassung (internat.exe) und die Grafikkarte) Auch ein Beenden bzw. deaktivieren dieser Programme löste das Problem nicht. Vieleicht kennt ja jemand eine Lösung oder hat ein ähnliches Problem, das W2K etwa alle halbe Stunde extrem langsam wird.

    Heißen Dank im Voraus

    Ingo
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.654
  3. musikus2

    musikus2 ROM

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    2
    Ja, ist eine Workstation für mehrere Benutzer. Was ich heute nochmal testen will ist, ob er im abgesicherten Modus leistungsmäßig auch noch so absackt. Danke für jeden Tip

    Ingo
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das beschreibt so ziemlich jeden handelsüblichen PC... :rolleyes:

    Falls du es nicht bemerkt hast, hinter dem Wort "Rechernerkonfiguration" war ein Link versteckt:
    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=187169

    Bitte lesen und umsetzen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen