W2K legt Denkpausen ein

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von 83391177, 18. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 83391177

    83391177 ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    F1, F1, F1,

    nicht das Bill uns in der Hand hat, jetzt pennen sogar die Rechner.
    Ich hab hier Win2k Rechner in einem Mischnetzwerk (Windoof mit Domaincontroller und Netware Fileserver) die Anender melden sich unter Novell in beiden Netzen an. Alles läuft gut. Wenn ich nach einigen Minuten auf meine Netzlaufwerke schaue braucht er z.tl. 20sec. um aufzuwachen. Es sind jedoch ALLE sleepfunktionen abgeschaltet, sowohl im Bios als auch unter Windoof. Weiteres Bsp. normales Arbeiten mit einem Prog. , wenn ich zwischendurch mir die Eigenschaften eines Ikons auf dem Desktop anschauen will wartet er schon wieder:aua:
    Die "Dateisuche indizieren" habe ich auch schon abgeschaltet:heul:
    (Bill verzeih mir das ich ein Admin bin:bet: )

    Weiß eine von Euch eine Lösung:confused:

    hhiillffee
    83391177
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen