w2k Neuinstallation, Aufhänger nach SP4 Update

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ah_dersee, 15. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ah_dersee

    ah_dersee Byte

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    93
    Habe Windows 2000 auf einem alten Gericom Millenium (Celeron 466, 128 MB) neu installiert. Bis auf ein kleineres Problem mit dem Videotreiber (siehe eigenen Beitrag) funktionierte vorerst alles klaglos. So begann ich über mein LAN (Usergroup, kein Server) die Windows Updates zu machen. Zunächst SP3, dann SP4, - immer noch alles bestens. Nach der erfolgreichen SP4 Installation wurde eine Reihe von Sicherheitspaketen angeboten, die sich auch noch installieren ließen. Doch nach dem Restart verstreicht unendlich viel Zeit (ca. 15-20 Minuten) bis sich am Bildschirm etwas bewegt. Es erscheint das Fenster 'Windows Anmeldung'. Zeit vergeht. Dann kommt ein Fenster 'Anmeldemeldung' mit folgendem Inhalt:
    "Das System kann Sie jetzt nicht anmelden, da die Domäne 'Computername' nicht verfügbar ist." Bestätigt man mit 'ok', so wird das Fenster 'Windows Anmeldung' zugänglich, doch ich kann das System nicht starten. Ich habe keine Passwörter vergeben. Es gelingt weder als Administrator (ohne Password oder mit admin), noch mit dem User Name (ohne Password) hochzukommen. Es ist ein Dead End, - ich kann nur 'Herunterfahren' bestätigen. Tue ich nichts, so wird der Bildschirm nach ca. 15 min hellblau, ein kleines nettes Windows Logo taucht am Rand auf, es gibt jedoch keine Reaktion auf Maus oder Tasten.
    Auf dem System sind noch keine Anwendungen installiert. Habe alle Standardeinstellungen belassen.
    Wer kann mir helfen? Danke, Hans
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Also ich betreibe zwar auch 3 ältere pc's (etwa PII-350) mit w2k und allen aktuellen patches,aber das Problem hatte ich noch nicht.
    Ich würde HDD sauber löschen, W2K installieren,keine speziellen Hardwaretreiber (außernötige wie evtl. LAN) und W2K ersteinmal auf akt. Stand bringen. Und zwischen den Updates immer schon Neustart.
    W2K hat bei den o.g. PC's fast die gesamte Hardware erkannt. ich habe dann nur Videotreiber + Lan-Treiber installiert.
     
  3. ah_dersee

    ah_dersee Byte

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    93
    Ich habe C: formattiert, w2k installiert, w2k hat alles erkannt, ausser das Videoboard. Habe nur Video Driver installiert (sonst absolut nichts). Dann lief das System normal. Download SP3, -> System normal. Download SP4, -> System normal. Download Sicherheits-Updates, -> Hänger. Habe natürlich nach jedem Update-Schritt neu gebootet. Ich mag nicht glauben, dass sich etwas ändert, wenn ich die gesamte Prozedur 1:1 wiederhole.

    - Könnte der BIOS zu alt sein?
    - Könnte doch der mit Fragezeichen markierte Videotreber Schuld sein?
    - Könnte ......

    Bitte um weitere Unterstützung. Danke, Hans
     
  4. ah_dersee

    ah_dersee Byte

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    93
    Habe von vorne begonnen und einfach das SP4 nicht mehr installiert. Ohne SP4 läuft das Gerät (vorerst) einwandfrei. Damit sei dieser Fall geschlossen. Dank und Grüße, Hans
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wieso installierst du denn immer das SP3? Im SP4 sind doch alle vorherigen Service Packs enthalten.

    Ich würde vorschlagen nach der Neuinstallation nur das SP4 und das UR1 zu installieren, dann den Rest übers online-Update zu holen.
     
  6. ah_dersee

    ah_dersee Byte

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    93
    Danke, dass Du Dich noch gemeldet hast, - für mich war (ist) die Sache abgeschlossen. Ich habe deswegen SP3 installiert, weil sich das System nach der SP4 Installation total aufhing. Nach Installation von SP3 passierte das nicht. So gab ich mich mit SP3 zufieden. Nochmals danke.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen