W2K: Neustarts in einer Tour?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mirzwo, 25. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mirzwo

    mirzwo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    350
    Hi, erstmal frohe Ostern, äh Frohe Weihnachten..

    Habe pünktlich zum Fest, folgendes Problem.
    Mein Rechner PIII 800 MHz, 256 RAM, W2K, produziert
    Neustarts in einer Tour, ohne dass ich was machen kann.
    Habe nichts am Gerät verändert, bzw. auch nix neues installiert
    Fehler kam von jetzt auf gleich.
    Reparaturkonsole hat auch nicht weitergeholfen. Selbst im abgesicherten Modus macht er Neustarts.
    Hoffe es hat jemand von euch eine Idee, was ich jetzt tun kann.

    Greetz :)
     
  2. bLubb2005

    bLubb2005 Guest

    kk so geht mirs auch immer... time-is-money
     
  3. mirzwo

    mirzwo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    350
    Was es war habe ich auch nicht herausgefunden...
    Ich habe einfach W2K auf eine andere Platte installiert, wenn ich ehrlich bin hatte ich einfach keinen Bock lange rum zu suchen.

    Bis neulich.
     
  4. bLubb2005

    bLubb2005 Guest

    Ich hatte dieses prob auch vor kurzem an meinem server... keine ahnung was das ist... dazu müsste ich einige tests machen.
     
  5. mirzwo

    mirzwo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    350
    Wo kann ich dies den Deaktivieren?

    Und muss ich jetzt wirklich W2K neuinstallieren?

    Danke für die schnellen Antworten.
     
  6. mirzwo

    mirzwo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    350
    Ereignisanzeige?

    Ich kann Windows nicht nutzen, er zeigt den W2K Startbildschirm, den mit dem Balken, dann kurz den Desktop ohne Symbole und macht dann den Neustart.

    Greetz
     
  7. schloesec33

    schloesec33 Guest

    Frohe Weihnachten dem ältesten User im Forum.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen