W2K Pro: Netzwerkverbindung

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von nad3, 28. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nad3

    nad3 ROM

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    Wer kann helfen? Habe bis jetzt die Netzwerkwerkkarte nur für DSL genutzt. Möchte jetzt einen Router anschliessen. Bekomme zwar die Verbindung zum Router hin (d.h. ich kann ihn über IE programmieren), kann aber keine Verbindung zu anderen Rechnern im Netzwerk herstellen ("Ping" aber i.O.). Zusätzlich bekomme ich nur eine LAN-Geschwindigkeit von 10 MBit zustande.
    Kann ich die Geschwindigkeit ändern ?
    Wie kann ich evtl. eine zweite Netzwerkverbindung einrichten ?
    Muß ich die Netzwerkkarte de- und wieder neu installieren ?

    Danke an alle !!!

    Habe den Fehler gefunden. :-)
    Die Netzwerkkarte konnte nur 10 MBit und die Workgroup-namen waren unterschiedlich. Nochmals danke!
    [Diese Nachricht wurde von nad3 am 03.07.2003 | 22:35 geändert.]
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Kleine Korrektur:
    Der QOS wir nicht benötigt!
     
  3. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    kann dein router 100mbit ??

    jeder netzwekkarte eine ip zuweisen z.b.
    router 192.168.0.1
    1.rechner 192.168.0.2
    2.rechner 192.168.0.3
    natürlich nicht vergessen laufwerke freizugeben.

    mfg.
     
  4. MeChIBRA

    MeChIBRA Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    249
    es gibt verschiedene lösungswege...

    der wohl schnellste und am leichtesten zu erklärende ist, einfach in der systemsteuerung die netzwerkkarte entfernen, und den rechner neustarten, und dann die netzwerkverbindunge neueinrichten.

    du kannst aber auch einfach in der konfiguration der netzwerkvervebindung alles entfernen/bzw deaktivieren, was du nicht für das netzwerk brauchst.
    Du braucht diese 4 dinge:

    1. Client für Microsoft Netzwerke
    2. Datei und Drucker- freigabe
    3. QoS
    4. TCP/IP

    mit diesen 4 "dingen" müsste es laufen.

    MeChI
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen